Bözen (AG)

05. August 2012 10:43; Akt: 05.08.2012 10:46 Print

Traktor überschlägt sich - Knabe verletzt

Ein siebenjähriger Knabe war mit seinem Grossvater in einem Traktor unterwegs, als sich dieser plötzlich überschlug. Der Grossvater konnte sich und den Enkel aus eigener Kraft befreien.

storybild

Auf dieser Wiese ereignete sich das Unglück im aargauischen Bözen. (Bild: Kapo Aargau)

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Eine Traktorfahrt mit dem Grossvater hat für einen siebenjährigen Knaben ein schlimmes Ende genommen. Der Traktor überschlug sich am Samstag in Bözen AG an einem steilen Hang. Der Knabe erlitt schwere Verletzungen.

Der 60-jährige Grossvater konnte am Hang nicht richtig hinunterschalten, wie die Aargauer Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Als der Traktor begann, rückwärts zu rollen, zog der Fahrer die Handbremse.

Darauf überschlug sich der Traktor über die Hinterachse. Der Grossvater konnte sich selbst und seinen Enkel aus eigener Kraft befreien. Der 60-jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis ab.

(sda)

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren