Kälte-Experiment

26. Februar 2018 16:54; Akt: 26.02.2018 17:09 Print

«Nach 15 Sekunden sind die Seifenblasen gefroren»

Bei minus 9 Grad hat ein Berner Hobbyfotograf Seifenblasen gemacht und dann gefilmt, wie sie zu Eis erstarren.

Bei der Kälte erstarren Seifenblasen in Windeseile zu Eis. (Video: WL Swiss Photography)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich habe es schon ein paarmal gemacht. Doch heute Morgen waren das Wetter und das Licht perfekt», sagt Lukas Wyss aus dem Berner Gürbetal. Der Hobbyfotograf hat am Montag gegen 8 Uhr Seifenblasen erstellt und dann gefilmt, wie Eiskristalle die Oberfläche überziehen, bis sie ganz gefroren sind.

Das Rezept für die Spezial-Seifenmischung hat Wyss aus dem Internet. «Sie besteht unter anderem aus zwei Löffeln Zucker, Sirup und Spülmittel.» Mit handelsüblichem Seifenwasser sehe man die Kristalle beim Gefrieren nicht richtig.

Als Unterlage für die Seifenblasen nahm Wyss eine Eisplatte, auf die er Wasser leerte. Die Mischung kühlte er im Kühlschrank. Bei circa minus 9 Grad startete er dann das Experiment. Mit Erfolg: «Nach 15 Sekunden sind die Seifenblasen gefroren», sagt Wyss. Auf seinem Instagram-Account zeigt er weitere magische Winterbilder.

(hal)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Norbert am 26.02.2018 17:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    WOW!!

    Faszinierend und SCHÖN!:-)

    einklappen einklappen
  • die Berner Oberländer Namens Wyss am 26.02.2018 17:08 Report Diesen Beitrag melden

    Auf so eine Idee muss man erst kommen!

    1000Dank Herrn Lukas Wyss für das innovative Experiment mit welchem er uns den Tag verschönte. Die Eisgebilde sind auch fotografisch sehr gut eingefangen. Dürfen wir noch mehr sehen?

  • Martin S. am 26.02.2018 17:14 Report Diesen Beitrag melden

    Gefällt mir!

    De bekommt man echt Lust es auch zu versuchen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Thor mjoelnier am 27.02.2018 11:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und nochmals.

    Wieder ein Artikel der überflüssig ist.

  • ich Lüge nicht... am 27.02.2018 06:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    War nicht im Büro beschweren.

    Gut gekonnt!Chapeau..

  • Schlürfer am 26.02.2018 23:12 Report Diesen Beitrag melden

    Oooh.. Aaah

    Nein!.. Doch! Nein..doch.. Nein!.. Doch!!";)

  • Andy Wyss am 26.02.2018 20:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beeindruckend!

    Wunderschön! Gratuliere herzlich zum gelungenen Experiment!

  • Neumann am 26.02.2018 20:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toll

    Wunderschön, tolle Idee!