200 Paar Schuhe

13. März 2017 15:05; Akt: 13.03.2017 15:05 Print

Sogar das Zahnbürsteli passt zum Sneaker

von A. Schawalder - Renato und Noah besitzen zusammen etwa 200 Paar Schuhe. 20 Minuten hat sie besucht.

Noah und Renato sammeln schon mehrere Jahre Sneakers. Sie haben uns einige ihrer Lieblingsmodelle vorgestellt.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Noah Bieri (21), Kaufmann aus Wettingen
«Ich sammle Sneakers seit rund drei Jahren. Angefangen hat das Ganze mit der Eröffnung eines Sneakerstore in Zürich. Ein Freund hat mich eingeladen. Da hat es mich gepackt. Es gibt viele limitierte Exemplare, und das hat mich fasziniert. Ich finde es toll, etwas Spezielles und Einzigartiges zu tragen.

Umfrage
Können Sie sich vorstellen, Sneakers zu sammeln?
18 %
19 %
2 %
19 %
10 %
9 %
23 %
Insgesamt 926 Teilnehmer

Ich besitze rund 120 Paar Sneakers, die in der ganzen Wohnung verteilt rumstehen. Dafür gebe ich monatlich verschieden viel aus. Manchmal kaufe ich gar nichts, manchmal gebe ich bis zu 2500 Franken aus.

Bei einem Sneaker muss die Silhouette stimmen und er muss mir vom Colorway gefallen. Mir gefallen Schuhe wie der Air Max 1 oder Asics Gel Lyte 3. Am Anfang haben viele Kollegen meine Schuh-Liebe nicht verstanden. Doch heute besteht mehrheitlich mein Freundeskreis auch aus Sneakerheads.»

Renato Meier (23), Teamleiter SBB aus Zürich
«Ich sammle bereits fünf Jahre lang Sneakers. Erst konnte ich mir nicht viel leisten mit meinem Lehrlingslohn, doch sie gefielen mir damals schon sehr gut. Sneakers sind etwas Spezielles, nicht jeder träg sie. Meine Sneakers sind nicht die Ergänzung zu meinen Kleidern, meine Kleider sind die Ergänzung zu meinen Sneakers. Meine wertvollsten Sneakers haben weit über 1000 Franken gekostet. Heute sind sie fast doppelt so viel wert.»

Die Sneakers der beiden sind unter noahbieri und rennie_ds auch auf Instagram zu finden.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Formantor am 13.03.2017 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Hype-blase

    schade, dass diese sneakers weder schön noch das geld wert sind. es geht einzig nur um prestige und dem illusionistische PR-gebrabbel..

    einklappen einklappen
  • Klothilde vom anderen Ufer am 13.03.2017 15:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich bin auch ganz süss

    Hoffe nur, dass die Zähne auch zu den Turnschuhen passen!

  • marius am 13.03.2017 15:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Turnschuhe

    also ihrer redet von Turnschuhen, überall wird gejammert wie schlecht es uns geht, und hier, verstehe die Welt nicht mehr, was können diese Sneaker, also Turnschuhe mein ich. was denken sich die Menschen, die kein Geld haben um sich ein Stück Brot zu kaufen , wenn sie diesen Mist lesen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • März am 15.03.2017 17:15 Report Diesen Beitrag melden

    Noah und Renato

    Eine echte Liebesgeschichte.

  • Benjamin am 14.03.2017 14:04 Report Diesen Beitrag melden

    nicht aufregen

    Einig Leute sammeln Kunst, einige Leute haben ein teures Auto. Einige Menschen sammeln Briefmarken und andere Sneakers(Turnschuhe) regt ihr euch darüber auf, tut ihr mir Leid.

  • Peschä vo bärn am 14.03.2017 11:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nike mag <3

    der Nike Mag wär schon schön zu haben. er sieht nicht nur toll aus er bindets sich auch selbst. ausserdem hat er durch bttf kultstatus

  • Guido am 14.03.2017 07:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Konsumopfas

    Künstliche Verknappung, Preis rauf, es wirkt! Made in China or Bangladesch selbstverständlich. Komsumopfer müssen eben bedient werden, mit denen kann man super Kohle machen.

  • Lisa am 14.03.2017 07:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich kann diese Bärtelbarte nicht mehr sehen

    Der sieht aus wie jeder andere Massen 0815 Hippster und glaubt echt er sein ein Unicum. Konsumopfer ist er, wie all die anderen Bärtels auch!

    • snkrhd am 14.03.2017 12:42 Report Diesen Beitrag melden

      Naja

      Trotzdem hat er es geschafft, Teamleiter bei SBB zu werden

    • Benjamin am 14.03.2017 14:00 Report Diesen Beitrag melden

      nume ruig

      Was regen sie sich so auf über das Aussehen und die hobbies von anderen friedlichen Menschen? Haben sie sonst gar keine Probleme oder sind sie von Natur aus so zornig?

    einklappen einklappen