Weniger Eheschliessungen

27. März 2017 21:37; Akt: 27.03.2017 21:37 Print

«Heiraten war das Beste, was wir je getan haben»

Weniger Schweizer wagen den Schritt vor den Traualtar. Nun erzählen Paare, warum sie doch noch an den Bund fürs Leben glauben.

Bildstrecke im Grossformat »
Marina Leuzinger (25): «Wir haben mit 21 geheiratet und es war das Schönste und Beste, was wir je getan haben. Klar, finanziell gesehen bringt es uns nicht viel, aber es gibt Wichtigeres im Leben als Geld.» Cynthia Justen (23): «Mein Verlobter und ich sind beide aus Südamerika und für uns gehört das Heiraten einfach dazu. Wir sind seit Oktober 2012 zusammen und Ende 2016 hat er mir einen Antrag gemacht. Wir möchten uns jedoch noch etwas Zeit lassen mit dem Heiraten, damit wir für den grossen Tag sparen können. Meine Eltern sind seit 25 Jahren immer noch glücklich verliebt und verheiratet, genau das möchte ich auch.» Carina Zemp (27): «Ich bin seit zwei Jahren mit meinem Partner zusammen und wir verdienen beide nicht schlecht. Würden wir heiraten, dann würde das bedeuten, dass wir viel mehr Steuern zahlen müssten. Das hält uns davon ab. Ausserdem können wir auch ohne Heirat zueinander stehen. Wir sehen keinen Grund, eine Ehe einzugehen, wenn es auch ohne sehr gut geht. Die, die von einer Zeremonie träumen, könnten doch auch einfach so ein Fest organisieren, um ihre Liebe zu feiern. Es braucht dafür keinen Pfarrer.» Samantha Waldmann (27): «Wir sind seit vier Jahren ein Paar. Nun gehen wir bald den Bund fürs Leben ein, weil wir finden, dass dies ein Paar noch mehr verbindet.» Nadine Cepika (26): «Ich träumte schon als Kind von meiner Traumhochzeit. Nun ist es am 14. Juni 2017 endlich so weit!» Delmo K. (21): «Ich und mein Mann sind seit knapp vier Jahren zusammen und haben am 9. September 2016 geheiratet, obwohl ich erst 21 bin. Viele verstehen nicht, warum ich so jung geheiratet habe. Aber wenn es nach vier Jahren so gut funktioniert wie am Anfang, warum sollten wir noch vier weitere Jahre warten? Nur damit wir nicht mehr «zu jung» sind?» Gwendoline Ottinger (27): «Für meinen Freund war das Heiraten lange nicht wichtig, für mich jedoch schon. Ich wollte mich deswegen aber nicht trennen und so blieben wir trotzdem zusammen. Ganz überraschend hat er dann am 24. Dezember letzten Jahres um meine Hand angehalten. Er sagte, dass ich einfach die Richtige sei. Für mich ging ein richtiger Traum in Erfüllung.» Sarah Dolbik (24): «Ich bin zwar verheiratet, finde aber, dass das Zusammenleben eigentlich wichtiger ist als der Ring am Finger.»

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Zahl der Eheschliessungen in der Schweiz geht zurück. Viele Leser glauben aber noch an die Institution Ehe und haben bereits ja gesagt oder haben es bald vor. Andere halten eine Heirat für überflüssig und geben an, auch ohne Trauschein glücklich zu sein.

Umfrage
Möchten Sie einmal heiraten?
15 %
14 %
6 %
18 %
4 %
8 %
5 %
30 %
Insgesamt 11603 Teilnehmer

So erzählt beispielsweise Leserin Christel Ruoss (29): «Ich bin in einer sehr glücklichen Beziehung und wir wollten auch heiraten. So haben wir uns ausrechnen lassen, in welchem Ausmass sich als Ehepaar unsere Steuern erhöhen würden. Als wir das Resultat hörten, haben wir entschieden, es sein zu lassen. Man muss ja nicht zwingend heiraten, nur weil man Kinder will.»

«Kirchliche Hochzeit ist eine grosse Inszenierung»

Marina Leuzinger (25) sieht das anders: «Wir haben mit 21 geheiratet und es war das Schönste und Beste, was wir je getan haben. Klar, finanziell gesehen bringt es uns nicht viel, aber es gibt Wichtigeres im Leben als Geld.»

Leserin Samantha Waldmann (27) ist ähnlicher Meinung: «Wir sind seit vier Jahren zusammen. Nun gehen wir bald den Bund fürs Leben ein, weil wir finden, dass dies ein Paar noch mehr verbindet.»

Andy S.* (25) hingegen sagt: «Ich bin für die staatliche, aber gegen die kirchliche Ehe. Letztere finde ich eine grosse Inszenierung, die nichts bringt – besonders wenn man nicht religiös ist.»

Mehr Meinungen der Leser zum Thema Ehe gibt es in der Bildstrecke. Im Video erzählen Zürcher Passanten, was sie vom Bund der Ehe halten.

*Name der Redaktion bekannt

(kün)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Thor am 27.03.2017 21:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Sache!

    Bin seit 25 Jahren glücklich verheiratet! Wir lieben uns noch wie am ersten Tag! Es funktioniert also das heiraten und zusammen leben! Ein wirklich tolles Gefühl! Schlussendlich mus jeder selber entscheiden was für ihn das beste ist! Ich würde auf jeden Fall wieder heiraten, finde es einfach super romantisch!

    einklappen einklappen
  • Don Logan am 27.03.2017 21:41 Report Diesen Beitrag melden

    Weniger Eheschliessungen in der Schweiz

    Kein Wunder, wenn jede zweite Ehe wieder geschieden wird.

    einklappen einklappen
  • Marieke Neukom am 27.03.2017 21:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Heirat mir 20

    Ich habe auch mit 20 geheiratet. Alle fragten mich ob ich schwanger war. Fand ich verletzend. Jetzt sind wir 2 Jahre verheiratet. War das beste was mir je passieren konnte.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • J.F. am 28.03.2017 19:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Never more

    Soll heiraten, wer will, bonne chance! Ein Mal hat mir gereicht, war ein einschneidender Fehler. Schon lange Zeit geniesse ich mein Single Leben und bin zufrieden.

  • Tina am 28.03.2017 19:06 Report Diesen Beitrag melden

    Hmm

    Wenn eine unverheiratete Frau ihrem Partner Kinder schenkt und deswegen nicht mehr 100% arbeiten kann..sich das Paar dann trennt.. fehlt ihr ein beträchtlicher Teil der Rente oder?

    • Heno am 28.03.2017 19:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tina

      Nein nicht ihr sonder nach der zahluhng ihm!

    • Anneli am 28.03.2017 19:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tina

      Welche Rente? Frauenalimente sind keine Rente.

    • Tina am 28.03.2017 19:39 Report Diesen Beitrag melden

      Weniger einbezahlt

      Unverheiratet...ich meine die AHV und Pension der Frau

    • Juneau am 28.03.2017 19:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tina

      Bei Scheidung wird das PK Guthaben aufgeteilt

    einklappen einklappen
  • Enkelin am 28.03.2017 19:00 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Grosi sagte schon immer...

    Meine Grosi war noch ehrlich,sie sagte schon immer,unter jedem Dach ein ach,ob verheiratet oder nicht.

  • Herr Max Bünzlig am 28.03.2017 18:45 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    heiraten ist das Zugeständnis, sich nicht zu vertrauen.

    • kein Bünzli am 28.03.2017 19:45 Report Diesen Beitrag melden

      @Herr Max Bünzlig

      Also ich würde Niemanden, dem ich nicht vertraue, heiraten

    einklappen einklappen
  • Tim am 28.03.2017 18:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selber Schuld

    Heiraten ist der grösste Schwachsinn, wacht endlich auf ihr Blumenpflücker.Rosarote Brille tragen und juhui denken. Er wird fremdgehen, sie sucht einen anderen. Die ersten paar Jahre alles toll und dann ist vorbei. Heiratet nur, den Fehler müsst ihr erlebt haben.

    • 60plus am 28.03.2017 19:49 Report Diesen Beitrag melden

      @Tim

      In meinem Umfeld gibt es sehr viele glückliche Ehepaare, die nach Auszug der Kinder den zweiter Frühling erleben. Geinsame Erlebnisse (gute und weniger gute) verbinden, wenn man sich um eine Lösung bemüht. Leider aber sind viele zu einfach bequem, an der Beziehung zu arbeiten und/oder Verantwortung zu tragen.

    • Kein Frustschreiber.. am 28.03.2017 21:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tim

      Zwischen ihren Zeilen lese ich....Frust und nochmals Frust...Danke meinem Schatz seit 50 Jahren..fürs Miteinander...miteinander gelegentlich Steine aus dem Weg räumen..

    einklappen einklappen