Lernfahrer ab 17

08. März 2017 17:19; Akt: 08.03.2017 17:19 Print

«Junge fahren nicht schlechter als Alte»

Die Alterslimite für Lernfahrer soll auf 17 Jahre sinken. Was sagen junge Passanten dazu?

Einige Meinungen dazu, dass der Bundesrat das Alter für den Lernfahrausweis auf 17 runtersetzen möchte.
Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Sollen Jugendliche schon mit 17 Jahren begleitet ans Steuer dürfen?
35 %
62 %
3 %
Insgesamt 12772 Teilnehmer

Geht es nach dem Bundesrat soll das Alter für den Lehrfahrausweis bald sinken. Bereits 17 Jährige sollen begleitet fahren dürfen. Nicht alle sind begeistert davon. «Es braucht eine gewisse Reife, um Auto fahren zu können», sagt Willi Wismer, Präsident des Zürcher Fahrlehrerverbands. Die meisten Befragten halten es jedoch für eine gute Idee.

(asc)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fredi am 08.03.2017 17:33 Report Diesen Beitrag melden

    Des einen Freud - des anderen Leid

    Die Autoindustrie hat Freude - die Autofahrer nervt's (noch mehr auf der Strasse)

  • Fin93 am 08.03.2017 17:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nein

    Na toll noch mehr Verkehr auf sonst schon überfüllten Schweizer Strassen.

    einklappen einklappen
  • Giorgio am 08.03.2017 17:33 Report Diesen Beitrag melden

    Lieber nicht

    Einige junge Leute sind mit Verantwortung übernehmen überfordert. Leider haben etliche auch den Drang, anderen zeigen zu wollen, dass sie es besser können oder z.B. ihr Auto schneller beschleunigt... Halt so unreife, kindische Spielchen... Dies ändert sich auch nicht, wenn schon mit 17 begleitet gefahren werden darf. Und noch ein Punk; wie sieht es mit der Haftpflicht von nicht 18-jährigen aus?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • politische füdlichratzer am 09.03.2017 18:43 Report Diesen Beitrag melden

    lass 18 bleiben

    Ich frage mich wer mit 17 bereits genügend geld auf der Tasche hat für so ein unterfangen... Ich denke es gibt momentan wichtigere dinge die Politiker lösen sollten, echt kaum zu glauben das über soetwas debatiert wird..

  • Bari am 09.03.2017 10:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo liegt das Problem.

    Wir Alten , ich 75, wollen alles besser Wissen. Ich finde zwar auch Älter 18 sollte bleiben. Aber wen ich Leute um die 50 herum wie einige Rücksichtslos herumfahren, da kann ich nur sagen, die Jungen sind da einiges besser. Bin sehr viel auf der Strasse, darum mache ich da viel Erfahrung. Und noch was, manchmal graust es mir wen ich da gewisse Frauen am Steuer sehe wie Sie sich nicht an die Vorschriften im Strassenverkehr halten. Besser bei sich selber zuerst schauen, bevor Andere in die Pfanne hauen.

  • Garagist am 09.03.2017 07:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jahrhundertgeschenk für Osteuropäer

    Das würde die jungen Osteuropäer bis in die Seele freuen.

  • Dorfbewohner am 09.03.2017 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Anpassen

    Wenn ich sehe, wie bei uns im Dorf die Jungen frisch ab Lehre mit ihren potenten Fahrzeugen herumfahren (aufheulen lassen des Motors, starke Beschleunigung, etc.) bin ich eher für eine Anhebung des Alters als für eine Senkung. Zudem müsste man bei den Jungen regelmässige Drogentests einführen. Die Kiffer im Dorf kennt man schnell und sieht sie auch, wie sie munter Autofahren.

  • Sepp am 09.03.2017 07:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zuerst das id..... alter hinter sich bringen

    Pubertierende am Steuet super .... Nein Nein Nein