Tragischer Unfall

20. September 2013 18:13; Akt: 20.09.2013 23:22 Print

Kind von LKW erfasst und getötet

In Bischofszell TG ist es zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein zweieinhalbjähriger Junge starb, nachdem er von einem LKW erfasst wurde. Die Polizei sucht Zeugen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein zweieinhalbjähriger Knabe ist am Freitag in Bischofszell TG von einem Lastwagen erfasst und getötet worden. Wie die Kantonspolizei mitteilte, verstarb das Kind noch auf der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Knabe war gegen 14.30 Uhr zusammen mit seiner Mutter auf einem Trottoir unterwegs. Der 33-jährige Chauffeur bog mit seinem Laster mit Anhänger in eine Strasse ein, wobei das Fahrzeuge aus ungeklärten Gründen den Buben erfasste. Das Care Team Thurgau betreute die Familie des Opfers und den Fahrer. Die Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(dia/sda)