Verrückte Stunts

20. Mai 2017 09:46; Akt: 20.05.2017 09:46 Print

Walliser Basejumper isst Burger während Sprung

Einem Walliser Profi-Basejumper ist der einfache Sprung ins Nichts zu langweilig. Stattdessen wagt er immer wieder neue Experimente, die das Netz begeistern.

Der Burger-Sprung im Video.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Warum Quentin Luçon tut, was er tut, erschliesst sich wohl nicht jedem. Der 23-jährige Walliser hat ein Video gedreht, auf dem er bei einem Basejump zu sehen ist. Das können einige. Doch Luçon beisst vor dem Sprung herzhaft in einen Burger und klemmt ihn dann zwischen die Zähne, bevor er sich in die Tiefe stürzt. «Ich glaubte nicht, dass er so lange halten wird», sagt er zu «Le Matin». «Dieser Burger hat mich verblüfft.»

Umfrage
Würden Sie sich so etwas getrauen?
24 %
23 %
53 %
Insgesamt 165 Teilnehmer

Die Szene wurde im Dezember in der Region Chamoson VS gedreht. Derzeit berichten Medien aus aller Welt über den kuriosen Sprung. Und es ist nicht das erste Video eines Basejumps, für das sich Luçon etwas Besonderes hat einfallen lassen. Zusammen mit seinem französischen Freund Franckyy Jerry (26) probiert er immer wieder Neues aus. Die beiden haben sich beispielsweise in Lauterbrunnenn BE schon im freien Fall beim Töggelen gefilmt. Wirklich lange spielen konnten sie dabei allerdings nicht, wie man im Video sieht. Doch das Mühsamste war nicht das Spiel selbst, sondern: «Alle Teile wieder einzusammeln. Aber wir haben uns sehr amüsiert», erklärt Jerry der Zeitung.

Der Töggeli-Sprung:

«Wollen uns amüsieren»

Derzeit sind die beiden auf der Suche nach Sponsoren, um später einmal eine Base-Jump-Show anbieten zu können. Jeder von ihnen hat bereits über 300 Sprünge hinter sich. Und Ideen für weitere Basejumps haben sie bereits. Jerry, der in der Wintersaison im Wallis arbeitet, will sich diesen Sommer etwa mit einem Velo von den Felsen stürzen. Auch einem Fechtkampf in der Luft sind sie nicht abgeneigt.

Doch was veranlasst die beiden jungen Extremsportler dazu, solche Stunts auszuprobieren? «Die Basejumper gelten manchmal als Todesmutige. Wir machen nichts um jeden Preis. Wir wollen uns amüsieren», so Jerry. Und: «Die Grenze zwischen Dummheit und Genie ist sehr dünn.»

Jerry macht auch Bungeejumping – mit Gitarre, versteht sich:

(vro)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pet Er am 20.05.2017 09:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echt doof!

    "Mit Essen spielt man nicht!", habe ich mal gelernt. Einfach nur doof solche Aktionen - mehr gibts dazu nicht zu sagen!

    einklappen einklappen
  • Der Ironiker am 20.05.2017 10:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zunge

    Als ich das Foto sah dachte ich es sei seine aufgeschwollene Zunge vom letzten Aufprall.

  • Walter Verge am 20.05.2017 10:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    No Go! Pro

    Ob Profi oder nicht. Basejumpen ist für jeden gefährlich!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peter Impel am 21.05.2017 11:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Experte sagt:"

    Also ganz klar zu sehen es handelt sich um den leckeren CBO und nicht um ein BicMac aber egal mit essen spielt man nicht!

  • Orchidea am 21.05.2017 10:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sinnlosigkeit

    Na und? Bringt das die Welt jetzt in irgendeiner Weise weiter? Hilft das jemandem? Ich sehe nur unnötige Berichterstattung, Umweltverschmutzung, Dekadenz und Narzissmus. Ein weiteres Experiment einer einzelnen Person, herauszufinden, ob Nutzloses und Oberflächliches andere Menschen beeindrucken kann.

    • Ein Mensch am 21.05.2017 12:50 Report Diesen Beitrag melden

      ..nichts mehr hinzuzufügen

      Vielen Dank für deinen Beitrag. Kann nur jedem Wort zu 100% zustimmen!

    einklappen einklappen
  • Oli4 am 21.05.2017 09:05 Report Diesen Beitrag melden

    Isst Burger WÄHREND Sprung??

    So wie ich sehe isst er einen Teil VOR dem Sprung und hat ihn während dem Sprung bzw. während des Flugs einfach im Mund, bevor es ihm den halben Burger um dem Kopf schlägt. Top Leistung, doch doch...!

  • marco am 21.05.2017 08:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    unnötig

    unnötig, unsinnig, braucht es nicht. wofür macht dieser basejumper eine solche aktion? um aufmerksamkeit zu erlangen und möglichst viele klicks auf you tube oder sonst wo zu ergattern... und was macht er beim nächsten sprung? ein dinner für zwei bei einem glas wein und kerzenlicht?!

  • Kein Basejumper am 21.05.2017 07:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na ja

    Und irgendwann klatscht er an eine Felswand und das Getzeter geht wieder los und die teure Bergung nicht vergessen. Einfach unverständlich so was.