Schwindelfrei

07. September 2015 23:00; Akt: 08.09.2015 09:12 Print

Freddy Nock holt Hochseil-Fahrrad-Weltrekord

Kaum einer hat das Hochseil so im Griff wie Extremakrobat Freddy Nock. Nun holt er sich zwei neue Einträge im Guinness-Buch der Rekorde.

Der Extremakrobat lieferte in Erlenbach eine haarsträubende Performance. (Video: Michael Fischer)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Sein Hunger nach neuen Rekorden ist ungestillt. Erst gerade im Mai stellte Freddy Nock seinen 19. Weltrekord auf, indem er bei St. Moritz eine Distanz von 347 Metern mit einer freien Fall­höhe von bis zu 1000 Metern überwand. Nun wagte er sich in Erlenbach erneut auf das Seil – diesmal mit Fahrrad.

Sein Hochseil spannte der 50-Jährige zwischen den 24 Meter hohen Kirchturm und einen 50 Meter hohen Kran nahe des Bahnhofs. Dabei galt es eine 494 Meter lange Strecke mit einer Steigung von knapp 14 Prozent zu überwinden. Wie Freddy Nock diese Herausforderung meisterte, sehen Sie im Video.

(mf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • walterli am 07.09.2015 23:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Oben bleiben

    Weiterhin viel Glück an Herrn Nock. Bitte fall nie runter.

  • Harry am 07.09.2015 23:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zusammenkommen

    Ich gratuliere Fredy und wünsche im Glück, dass er wieder mit seiner Familie zusammen kommt.

  • Albert Balakaj am 08.09.2015 00:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grosses Kino

    Grosser Künstler, Hut ab!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pasha am 08.09.2015 11:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    super nock!

    Nock ist ein richtig sympathischer Typ. Bei seinen drei vorherigen Läufen hat er immer wieder runtergewunken und -geschrien.

  • Marco Pantani am 08.09.2015 09:51 Report Diesen Beitrag melden

    Elektzorad?

    Stromer? Da muss er ja gar nicht in die Pedalen treten! Das fährt von alleine...

  • T. Frei am 08.09.2015 09:27 Report Diesen Beitrag melden

    ich war dabei

    Ich war in Erlenbach dabei. So spektaktulär finde ich das jetzt nicht. Es sieht verrückt aus aber da habe ich schon wilderes selber erlebt. Die Rekorde-Jagd finde ich sterbenslangweilig.

  • Martin Hasenböhler am 08.09.2015 08:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratulation

    Gratulation an Freddy Nock. War eine super leistung wider einmal mehr von dir.

  • Sinnfrage am 08.09.2015 07:30 Report Diesen Beitrag melden

    Bin noch nicht drauf gekommen

    Kann mir jemand sagen, was der Sinn sein soll, an diesem Rekordwahn?

    • selbstwertgefühl am 08.09.2015 10:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      likes

      Das ist wahrscheinlich das selbe, wie wenn man auf Facebook am meisten likes kriegt ;). Kann ich auch nicht verstehen.

    einklappen einklappen