Jugendumfrage

20. Januar 2017 14:11; Akt: 20.01.2017 14:17 Print

Jeder Zehnte machts unter guten Freunden

Braucht es für Sex die grosse Liebe? Die Mehrheit der Schweizer Jugendlichen findet: Nein. Auf Sex gegen Geld haben die meisten aber keine Lust.

Bildstrecke im Grossformat »
61 Prozent der 14- bis 24-Jährigen fällt es schwer, sich zu binden. 40 Prozent der 14- bis 24-Jährigen schlafen nur in einer festen Partnerschaft miteinander. Für vier Prozent ist gar die Ehe Bedingung für den Beischlaf. Ein Viertel vergnügt sich bei einem One-Night-Stand, 14 Prozent haben Affären. Jeder Zehnte gibt an, auch einmal mit guten Freunden Sex zu haben. (Screenshot aus dem Film «Friends with Benefits» mit Justin Timberlake und Mila Kunis) Das Gleiche gilt auch für Oralsex. Wobei ebenfalls jeder Zehnte angibt, grundsätzlich keinen Oralsex zu praktizieren. Mögliche Sexpartner lernen die Jungen hauptsächlich im Ausgang (37%) und im Freundeskreis kennen (25%). Das Datingportal Tinder nutzt dagegen gerade mal ein Prozent. 17 Prozent der Männer haben mindestens schon einmal für eine sexuelle Leistung bezahlt, 25 Prozent schliessen es nicht aus. Fast 60 Prozent geben an, dass sie das nie tun würden, 55 Prozent finden es problematisch, Prostitution in Anspruch zu nehmen. Pornografie konsumieren 88 Prozent der 14- bis 24-jährige Männer, 57 Prozent mindestens zwei- bis dreimal die Woche. 63 Prozent der jungen Frauen geben an, nie Pornos zu schauen, 15 Prozent einmal pro Woche. 17 Prozent aller Jugendlichen würden sich als porno- oder sexsüchtig bezeichnen. Ein Prozent ist deswegen in psychologischer Behandlung. Fünf Prozent der jungen Frauen haben mindestens schon einmal Geld oder Geschenke gegen sexuelle Leistungen angenommen, jede Zehnte schliesst es nicht aus. 86 Prozent würden das nie tun. 86 Prozent der Frauen fühlen sich von Männern genügend respektiert. Bei den Männern fühlen sich neun von zehn Männern von Frauen respektiert.

Zum Thema
Fehler gesehen?


Haben auch Sie Sex mit guten Freunden? Dann melden Sie sich.



Wurden auch Sie schon vom anderen Geschlecht respektlos behandelt? Dann melden Sie sich.

Die Umfrage

An der 20-Minuten-Jugendumfrage nahmen vom 30. November bis 2. Dezember 2016 19'233 Personen teil. Die Daten wurden von den Politologen Lucas Leemann und Fabio Wasserfallen nach geographischen und sozio-demographischen Variablen gewichtet, damit die Auswertung möglichst genau der Bevölkerungsstruktur der 14 bis 24-Jährigen entspricht.

(dp/ek)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • greenlife-ch am 20.01.2017 06:06 Report Diesen Beitrag melden

    Brauchen wir diese Angaben?

    Für was soll diese Umfrage gut sein??

    einklappen einklappen
  • Martin am 20.01.2017 06:22 Report Diesen Beitrag melden

    Ferrero Küsschen

    Früher gab man guten Freunden ein Küsschen. Heute etwas mehr ;-)

  • Klugscheißer am 20.01.2017 06:14 Report Diesen Beitrag melden

    20" Befragung

    Was ist der Unterschied zwischen das Erste "vor über 5 Jahren" und weiter unten "vor über 5 Jahren"?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alexander am 20.01.2017 19:48 Report Diesen Beitrag melden

    Altmodisch.

    Ich merke, ich scheine altmodisch eingestellt zu sein, wenn ich so lese, dass hierfür 14jährige befragt worden sind.

  • jung gebliebener Mann am 20.01.2017 17:53 Report Diesen Beitrag melden

    geil

    diese Umfrage macht mich geil. Kopulierende Teens wie toll ist das den. (natürlich erst wenn sie 18 sind :-9 )

    • Tina am 20.01.2017 19:17 Report Diesen Beitrag melden

      Eben erfunden

      Gab es zu "unserer Zeit" noch nicht!?! Wahnsinnig neu.

    einklappen einklappen
  • Martial2 am 20.01.2017 16:45 Report Diesen Beitrag melden

    Die Papa-Mama-Zeiten sind vorbei...

    Ein guter Freund, den man trauen kann, oder eine hübsche Freundin, für ein, zwei mal, warum denn nicht? Man ist nur ein mal jung, und sich sofort binden sollte man auf keinen Fall. Zuerst das Leben geniessen, dann mal schauen...!

    • Beziehungsmensch am 20.01.2017 18:55 Report Diesen Beitrag melden

      Ansichtssache

      Wer sagt, dass man das Leben nicht geniesst wenn man sich bindet?

    einklappen einklappen
  • Cornelia am 20.01.2017 16:41 Report Diesen Beitrag melden

    Ich warte noch

    Ich lebe freiwillig abstinent, bis ich einem passenden Deckel über den Weg laufe. Die meisten Männer, die ich abkriegen würde, sind mindestens 10 Jahre zu alt und suchen schon was festeres, bzw. was fürs Leben. Dabei bin ich noch keine 25! Freundschaft Plus mit einem älteren ja, aber ansonsten passts nicht, für was festes suche ich schon jemand ungebundenes, ohne Kind oder Exfrau oder was auch immer. Bin eben auch noch unreif, aber das finde ich legitim mit 20!

    • Ueli am 20.01.2017 16:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Cornelia, naja

      Wenn du unbedingt gedeckelt werden willst ...

    • schoggifresser@gmail.com am 20.01.2017 17:22 Report Diesen Beitrag melden

      Abkriegen

      Älter bin ich zwar, von mir kannst du bei einer Freundschaft plus die Zunge abkriegen, wie alle anderen Frauen auch......

    • Werkstattmeister am 20.01.2017 17:23 Report Diesen Beitrag melden

      Ich will auch eine Deckel

      Also wenn's klein und fein sein soll, empfehle ich die FP1. Am besten mit Igelfräser.

    einklappen einklappen
  • Kurt am 20.01.2017 16:14 Report Diesen Beitrag melden

    Lieber fremde

    Ich mag es lieber anonym als mit Freunden . Da weiss man immer der hat schon mit dem und mit dem und der hat diese Krankheiten und der andere das. Darum gehen ich lieber cruiser auf Autobahn pp oder so