Endlich Frühling

08. März 2018 14:43; Akt: 08.03.2018 14:43 Print

Am Wochenende wird es bis zu 17 Grad warm

Letzte Woche hatte die Kältewelle die Schweiz fest im Griff. Nun steigen die Temperaturen endlich auf milde Frühlingswerte. In den nächsten Tagen bleibt es aber wechselhaft.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Erst eine Woche ist es her, dass die Schweiz bei zweistelligen Minustemperaturen schlotterte und viel Neuschnee für Chaos auf den Strassen sorgte. Grund dafür war laut Patrick Suter von Meteonews eine östliche Kälteströmung aus Russland mit teils sibirischen Einflüssen.

«Für Anfang März war das schon eher ungewöhnlich», sagt Suter. Nun hält aber der Frühling doch noch Einzug mit milden Temperaturen von derzeit 12 Grad. «Somit ist es fast 25 Grad wärmer als noch vor zehn Tagen», sagt Suter. Milde Luftmassen aus Spanien und Nordafrika seien für den Temperaturanstieg verantwortlich.

T-Shirt-Wetter dank Föhn

Am Donnerstag und Freitag bleibt das gemäss Suter so. «Es gibt besonders am Donnerstag wunderschönes Frühlingswetter mit viel Sonne und einzelnen Wolkenfeldern.» Am Wochenende sorge dann eine Föhnlage sogar schon fast für T-Shirt-Wetter.

«In den Föhntälern erwarten wir Temperaturen von bis zu 17 Grad», erklärt Suter. Im Mittelland bleibe es hingegen wechselhaft und werde mit 10 bis 12 Grad etwas kühler. Auch der Wochenstart gestalte sich veränderlich mit Sonnenstrahlen, Wolken und einigen Regengüssen.

Tschüss Winter! (Video: Leser-Reporter)

Alles blüht

Das mildere Wetter in den letzten Tagen habe zudem dafür gesorgt, dass auch die ersten Blumen blühen, sagt Suter. «Hasel, Erle, aber auch Ulme und Pappel blühen nun noch intensiver. Auch die Oster-Glocken spriessen jetzt relativ schnell, wenn es wärmer wird.»

Das bedeute auch, dass Pollen-Allergiker dies vermehrt zu spüren bekommen. Allen Garten-Liebhabern rät Suter: «Jetzt ist der optimale Zeitpunkt, den Garten für den Sommer vorzubereiten.»

Wie geniessen Sie die sonnigen Frühlingstage? Schicken Sie uns Ihre Frühlings-Bilder und -Videos!

(duf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Donna M. am 08.03.2018 15:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    So schön. Endlich nicht mehr dieses grau in grau. Ich freue mich darauf.

  • Maler50 am 08.03.2018 15:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ganz normaler März

    Also am Ende kann man sagen ein ganz normaler März. Im Jahresdurchschnitt!

    einklappen einklappen
  • Letzi Parker am 08.03.2018 15:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie gehabt

    Diese extrem schnellen Temperatur Wechsel sind Gift für die Gesundheit. Deshalb auch jedes Jahr die Grippe Wellen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sata am 09.03.2018 10:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klimawandel lässt grüssen!

    Nur in einer Woche von -16 grad zu plus 16 grad.. ist das noch normal??

  • Bidu am 08.03.2018 18:59 Report Diesen Beitrag melden

    Verstehe nichts mehr

    Ist das jetz wieder der Klimawandel oder ist das jetzt ein ganz normaler Vorgang? Muss ich jetzt wieder eine Steuer mehr bezahlen oder wie ist das jetzt?

  • Mr. Spock am 08.03.2018 18:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Arbeite draussen

    und bin ganz dankbar für die Sonnenstrahlen

  • Nord Polar am 08.03.2018 18:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Soziale Eiszeit

    Endlich Frühling. Schön. Nur die soziale Temp. bleibt in der CH ganzjährig im Minusbereich.

  • Sämi Weissnid am 08.03.2018 18:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und wie geht das?

    Den Garten vorbereiten? Was macht man da?