SBB-Neuerungen

06. Juni 2014 12:07; Akt: 06.06.2014 13:47 Print

LED-Tafeln statt Fallblatt-Anzeige

Die Fallblattanzeigen an den Schweizer Bahnhöfen haben ausgedient. Die SBB investiert 15 Millionen Franken in neue Technologien.

storybild

Eine Anzeige mit Fallblättern im Zürcher Hauptbahnhof. (Bild: Keystone/Walter Bieri)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die SBB ersetzt in 17 grossen Bahnhöfen die Anzeigetafeln und investiert dafür rund 15 Millionen Franken. Künftig werden Ankunfts- und Abfahrtszeiten mit LED-Technologie angezeigt. Die Fallblattanzeiger mit dem beim Aufdatieren typischen Rascheln wird es nicht mehr geben.

Die erste neue Tafel soll im kommenden November in Neuenburg in Betrieb genommen werden. Bis Ende 2015 werden die so genannten Generalanzeiger in weiteren 16 Bahnhöfen ersetzt, wie die SBB am Freitag mitteilte. Darunter sind Zürich, Bern, Basel, Luzern, Lausanne und Genf.

Insgesamt beschafft die SBB 44 grossflächige LED-Anzeigetafeln. Blau mit weisser Schrift sind die Tafeln weiterhin. Neu haben sie aber Platz für grossflächige Werbung oder Informationen bei Störungen. Den Zuschlag für die Lieferung erhielt die US-amerikanische Firma Daktronics Inc. in Brookings.

Die mechanischen Fallblattanzeigen haben nach Angaben der SBB das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und hätten mittelfristig ohnehin ersetzt werden müssen. Mit höchstens 80 Fallblättern pro Feld sei es nicht möglich, in kürzerer Zeit mehr Informationen zu vermitteln. Auch über Störungen könne nur sehr begrenzt informiert werden.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Zürcher am 06.06.2014 13:07 Report Diesen Beitrag melden

    Genau

    Genau das, was mich immer gestört hat! Wer braucht schon nen Sitzplatz oder generell Platz zum stehen. Pünktlich müssen die Züge auch nicht sein, denn wir haben ja bald LED Tafeln! Das wird die Welt verändern! Einfach super, krieg mich fast nicht mehr ein! Und dann auch noch Werbung, das ist einfach der Hammer... dann kann ich doch tatsächlich, während ich schaue wann mein Zug kommt, auch gleich ne Werbung anschauen... sieht man heutzutage ja auch fast nirgends mehr... Das nenn ich Dienstleistung, die haben wirklich begriffen, wo das wahre Problem der SBB liegt. An den alten Tafeln...

  • Manuel am 06.06.2014 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht gut:(

    ich finde das rattern der jetzigen tafel ist ein fester bestandteil der schweizer banhöfen geworden. Wirklich schade wenn sie die ersetzen!!

  • Frank am 06.06.2014 12:39 Report Diesen Beitrag melden

    Werbung!

    "...Neu haben sie aber Platz für grossflächige Werbung..." Aha...!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kritiker am 08.06.2014 22:59 Report Diesen Beitrag melden

    Schade!

    Schade, das alle zuverlässige Technik verschwinden muss und der Elektronik Platz machen muss. Mir gefallen diese gut lesbaren Anzeigen, welche fast immer funktionieren, denn es gibt mehr Softwareausfälle als Stromausfälle. Und das mit der Werbung finde ich eine Frechheit, immer mehr zahlen, weniger Komfort und dann noch Werbung in der Anzeigetafel. Wahrscheinlich wird es dann kurze Werbepausen geben, dass man noch möglichst überall viel Geld einnimmt... ;-)

  • J. Meyer am 07.06.2014 21:50 Report Diesen Beitrag melden

    Schön, aber...

    Nun ja, man geht eben mit der Zeit. Daran ist sicher auch wenig auszusetzen, aber wenn der Rest immer noch hinterher hinkt, ist die Umstellung von Faltanzeige auf LED übers Ziel hinaus geschossen. Die SBB täte gut daran, die Kundenzufriedenheit zu verbessern, als ihr Gesicht zu verschönern. Und gratis wird das auch nicht sein, ob dafür die Bilettpreise erhöht werden? Man sollte lieber dort modernisieren, wo es dringend nötig wäre.

  • Ben am 07.06.2014 13:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Als Eisenbahnfan ( also die Züge, nicht die SBB ) wird mir das Geräusch der Fallblattanzeige fehlen, aber LED Anzeigen sind auch etwas geniales.

  • S.M. am 07.06.2014 10:11 Report Diesen Beitrag melden

    gute Schache diese Anzeigetafeln

    Bravo SBB - iht tut was. Nostalgie gehört ins Museum. Danke für euren täglichen Einsatz. Und teuer ist Bahnfahren nicht!

  • A. Fischer am 06.06.2014 20:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leistung / Nutzen

    Die LED-Tafeln sind eigentlich umweltschonender beim Energieverbrauch, doch der erhebliche Nachteil wurde hier schon mehrfach beschrieben, die Lesbarkeit der Ziffern auf Distanz ist ungenügend. Und für mich ist im Wort Anzeigetafel, eben die Anzeige gewichtiger zu bewerten als die Tafel an sich. Aus diesem Grund ist für mich die Aufrüstung eher ein Leistungsrückschritt, als ein Nutzungsvorteil!