James-Studie

09. Februar 2018 18:22; Akt: 09.02.2018 18:22 Print

Auf diese Filme und Games stehen Teenager

Schweizer Jugendliche mögen Science-Fiction-Filme. Auf Youtube sehen sie sich gern Comedy an – und am liebsten spielen sie Shooter-Games.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Welches sind die Lieblingsgames und -filme der Schweizer Jugendlichen? Welche Youtuber haben es ihnen angetan? Und wie viele Jugendliche halten sich bei Filmen und Games an Altersfreigaben?

Umfrage
Haben Sie auch schon Games gespielt oder Filme geschaut, für die Sie offiziell zu jung waren?

Das hat die aktuelle Jamesfocus-Studie der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften im Auftrag der Swisscom untersucht. Die Ergebnisse sehen Sie in den drei Bildstrecken.

Fiktive Filme am beliebtesten

Die Filmpräferenzen der Jugendlichen liegen im Genre Science-Fiction und Fantasy. In dieser Sparte wurden am meisten Lieblingsfilme genannt. Dahinter kommen Action- und Thrillerfilme, gefolgt von Dramen und Komödien.

Am wenigsten genannt wurden, wenig überraschend, Musicals, Western- und Dokumentarfilme. Rund 68 Prozent der befragten Teenager halten sich zudem an die Altersvorgaben bei Filmen. Welches ihre Favoriten sind, sehen Sie in der obigen Diashow.

Ego-Shooter und Fussball

Schweizer Teenager folgen am meisten Youtubern aus der Sparte Comedy, gefolgt von Games, Unterhaltung, People und Anleitungsvideos. Von diesen Lieblingen stammt aber keiner aus der Schweiz. Bis auf ein Beauty-Sternchen sind zudem alle Youtuber männlich. Welche sie am meisten anhimmeln, sehen Sie hier.

Bildstrecke Youtuber

Etwas anders sieht es bei den Games aus. Nur 34 Prozent der Befragten gaben an, sich an die Altersfreigaben zu halten. Hier sind es vor allem die Jungs, die ein Game schon früher zocken, als sie eigentlich dürften. Die beliebtesten Games der Schweizer Teenager sehen Sie hier.

Bildstrecke Games

(duf)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • TheTallOne am 09.02.2018 18:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Games

    Fifa und Call of Duty sind längst nicht mehr dasselbe wie Früher. Damals ging es hauptsächlich um den Funfaktor und das Leveln. Heute ziehen die Macher der Games den Leuten das Geld aus der Tasche. Siehe Fifa Ultimate Team (Setpacks) und Call of Duty (Vorratslieferungen). Diese kann man nämlich mit Echtgeld kaufen, was viele Jugendliche dazu verleitet ihr Geld "aus dem Fenster" zu werfen.

    einklappen einklappen
  • mh am 09.02.2018 18:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    erinnerungen

    call of duty 4-9, battlefield 2/3/4/1/bc1/2, resident evil 4, gta 3/vc/sa/4/5 waren so die shooter meiner kindheit (oder eher teenager jahren). natürlich kommen noch super mario, zelda etc noch alles dazu. filme hab ich hauptsächlich harry potter und herr der ringe verfolgt, war dafür ein grosser anime fan (one piece, naruto, detektiv conan (die liste geht zu lange)). eine schöne generation in der ich aufwachsen konnte

    einklappen einklappen
  • carmen diaz am 09.02.2018 18:58 Report Diesen Beitrag melden

    ist doch interessant, dass...

    ...man in den USA auf höchster regierungsebene, nach jedem amoklauf den compter ego shootern eine massgebliche schuld daran gibt, während das hier die lieblingsspiele sind und keiner amok läuft...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pfui am 10.02.2018 16:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Konsolen-Sektenanhänger

    Alles Spiele für Konsolen, denn kein Teenager hat einen richtigen Gamer PC. Da ist die Grafik einiges besser und dann spielt man auch andere Spiele als Fifa oder CoD.

    • Hui am 10.02.2018 21:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pfui

      Aber eine gute Gaming Kiste bekommst du eben nicht für einen 3 Stelligen Betrag. Wohl eher 2000 Fr.und aufwärts. Darum ist eine Konsole für den Durchschnittsjugendlichen wahrscheinlich interessanter.

    • PCGamer am 10.02.2018 22:50 Report Diesen Beitrag melden

      GamerPC

      So teuer auch wieder nicht und ausserdem muss man ja nicht zum Anfang eine GTX 1080ti kaufen.

    einklappen einklappen
  • Rafael am 10.02.2018 15:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kein Wunder

    laufen im Kino ja zu 90% Action und Fiction Filme. der Rest sind romantische Komödien.

  • The Show Must Go On am 10.02.2018 13:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    the show

    the show sind ein Duo, welches Soziale Experimente machen... es sind auch schon einige Schweizer reingefallen;) Passen sie also auf, wenn die in Milano herumlaufen;)

  • xavi am 10.02.2018 13:05 Report Diesen Beitrag melden

    Realistisch

    League of Legends ist immer noch der Ungeschlagene Meister, Pubg der Newcomer und bei den Filmen/Serien hätte ich Game of Thrones vorne gesehen. Wer und wo wurde diese Umfrage gemacht?

  • beat Meissner am 10.02.2018 10:16 Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Spielt besser Perlen wie Odyssey und Breath of the Wild

    • Alumdria841 am 10.02.2018 12:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @beat Meissner

      Hab mir vor ein paar Tagen gerade die Nintendo Switch im Mario Odyssey Bundle geholt. Da Game ist wirklich der Hammer. Mal was anderes als immer CoD, Bf, GTA, ect.

    • Beat Meissner am 10.02.2018 19:28 Report Diesen Beitrag melden

      Kann ich bestätigen

      Absolut, ein Spiel das man non stop mit einem Lachen spielt. Ich kann Ihnen nur empfehlen auch Breath of the Wild zu holen. Wenn Sie auf Strategie stehen ist auch Mario & Rabbids sehr gelungen. Und als Indie Jump 'n' Run dann unbedingt Celeste spielen, es ist fantastisch geworden.

    einklappen einklappen