Flughafen Zürich

14. Januar 2018 15:29; Akt: 01.02.2018 15:04 Print

Frachtflugzeug brachte Autos für Trump-Besuch

Ein grosses Flugzeug der amerikanischen Streitkräfte ist auf dem Flughafen Zürich gelandet. Es bringt vermutlich Material für Trumps Besuch am WEF.

Das Frachtflugzeug der amerikanischen Streitkräfte ist am Sonntagmorgen auf dem Flughafen Zürich gelandet. (Video: Leserreporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit einem riesigen Frachtflieger ist die amerikanische Luftwaffe am Sonntag auf dem Flughafen Zürich gelandet. Laut ZRH-Spotter.ch handelt es sich um eine Boeing C-17 Globemaster III. Sie ist 53 Meter lang und 50 Meter breit und kann bis zu 77,5 Tonnen Material laden. «Es ist ein Riesending», sagt ein Leser-Reporter, der auf dem Weg in die Ferien ist. Auf der Seite sei die Aufschrift «US Air Force» zu lesen.

Die Güter, die aus dem Riesenvogel ausgeladen werden, werden auf drei Lastwagen geladen, wie ein anderer Leser-Reporter berichtet . Bei den Gütern handelt es sich offenbar um Material, das für den angekündigten Besuch von Donald Trump am WEF 2018 in Davos benötigt wird.

Darunter wurden auch gepanzerte Limousinen ausgeladen, die für die US-Delegation am WEF verwendet werden, wie Blick.ch berichtet.

Mittlerweile habe die C-17 Zürich schon wieder verlassen, berichten Leser-Reporter (siehe Video). Der Transportflieger ist auf dem Weg zurück auf die US-Luftwaffenbasis Ramstein in Deutschland.


US Air Force bringt viel Material in die Schweiz

(tam)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Le.Sir am 14.01.2018 12:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wozu immer Video?

    Das war das mit Abstsnd beste, aufschlussreichste und nöntigste Video, welches ich seit langem gesehdn habe....

    einklappen einklappen
  • pascal74 am 14.01.2018 12:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vielleicht ein McDonalds dabei.

    Wei weiss, vielleicht nimmt et seinen eigenen McDonald mit :-)

    einklappen einklappen
  • Viva la America am 14.01.2018 12:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grosses Kino

    Das alles für 1 Mensch.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Marhaba am 14.01.2018 18:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SUV - Driver

    Mit Schrecken stelle ich fest, dass diese beiden SUV mit Frontbügel (Bull Bar) ausgerüstet sind, leider ist das bei uns verboten, die Fhrzg. sind umgehends beim STVA Zürich vorzuführen,ansonsten droht eine empfindliche Busse, welche wir dann zu Gunsten von Davos - Tourismus aber gerne erlassen, hat ja einen Wert von 20 Millionen. Menschenleben sind hier kein Thema, es geht um Kohle und mediengeile Tourismusdirektoren.

  • Captain Hindsight am 14.01.2018 17:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wird der rote Knopf sein

    Ich habe gehört, der rote Knopf von Trump soll ziemlich gross sein. Wird wohl der sein, der da angeliefert wird.

  • M. L. am 14.01.2018 17:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Telefonbuch

    Es gibt in der Schweiz niemanden der Trump heisst. Clinton heissen jedoch 4 Leute gemäss Telefonbucheintrag.

  • Herdöpfel am 14.01.2018 17:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pomp beeindruckt nicht nur, Pomp hat Druck

    Lieber Kinder, nichts desto trotz müsst ihr euch warm anziehen. WEIL, der US Präsident kommt bestimmt nicht zum Kaffeekränzchen. Im übrigen, hier tummeln sich vor dem US Präsident bspw. sehr wichtige Firmen Bosse vereint an einem Platz und da kann er unteranderem darauf hinwies, wieder ins Heimatland USA produzieren zu kommen. Siehe Steuersenkungen usw.

  • Maxli am 14.01.2018 16:53 Report Diesen Beitrag melden

    Frieden

    Also ich sehe dieses Frachtflugzeug lieber hier in einer Friedensmission als irgendwo in einem Krieg im Einsatz.