Viraler Hit

20. Juni 2017 19:18; Akt: 20.06.2017 19:18 Print

«Als Musiker wartet man ewig auf diesen Moment»

Musiker Manfred Fries veröffentlichte am Sonntag sein neues Lied «Wyfelde». Innert weniger Stunden wurde es zu einem Internet-Hit – nicht zuletzt dank Swissmeme.

Mit diesem Lied kreierte Manfred Fries einen neuen Internet-Hit. (Video: YouTube/ dä Brüeder vom Heinz)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich war sehr überrascht, dass ‹Wyfelde› plötzlich viral gegangen ist», so Manfred Fries, der das Lied unter seinem Künstlernamen «de Brüeder vom Heinz» veröffentlicht hat. «Als Musiker wartet man ewig auf diesen einen Moment.» Der Clip zum Song erreichte innerhalb eines Tages über 100'000 Views. Zudem wurde das Video neben dem Swissmeme-Account auch auf Energy Zürich und Energy Bern geteilt. «Das Lustige ist, dass ich in meinem vorherigen Lied singe ‹I bi de Brüeder vom Heinz und i will, dass die ganz Schwiiz da weiss› und jetzt ist es quasi passiert», so der 58-Jährige. «Wyfelde» ist das erste Stück seines neuen Albums «Coole Hund».

Umfrage
Was halten Sie von diesem Lied?
18 %
6 %
21 %
55 %
Insgesamt 997 Teilnehmer

Viele junge Hörer

Der Song sei relativ schnell entstanden und sei eine Art Liebeserklärung an Weinfelden, aber auch an seine Freundin, die dort wohne. Er selbst habe ebenfalls sechs Jahre in Weinfelden gelebt, noch heute sei es sein Lebensmittelpunkt.

Besonders freut ihn, dass sich auch ein junges Publikum offenbar für die Hymne begeistert und sich rege auf Facebook verlinkt und kommentiert. Die Kommentare reichen von «Du machst das super» bis «Weinfelden wurde jetzt auch mit einem Song blamiert». Fries glaube, dass viele das Lied amüsant finden, aber er versteht auch, wenn manche einfach nur «oh nein» denken, wenn sie es hören.

Durch den Hype wurde Fries die letzten Tage ziemlich gefordert. «Ich habe diverse Anfragen für neue Lieder bekommen, sogar eine Anfrage zu einem Remix.» Er müsse das Ganze aber erst einmal begreifen und verarbeiten.

«Das Lied ist etwas Besonderes»

Massgeblich mitverantwortlich für die grosse Reichweite und den Erfolg des Songs ist auch Zeki Bulgurcu. Er hat es auf seinem Kanal Swissmeme hochgeladen, wo es allein schon am ersten Tag rund 160'000 Views generierte. «Ich habe es von mehreren Leuten geschickt bekommen und fand es lustig. Ich dachte, das könnte den Leuten gefallen.» Er habe lediglich eine Headline beim Video hinzugefügt, der Rest sei original. Dass es so einschlug, überrascht auch Zeki: «Man weiss nie, was wie gut bei den Leuten ankommt.» Er selber verlasse sich dabei auf sein Bauchgefühl.


(gts)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Siimpl am 20.06.2017 19:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum nicht?

    Mein erster Gedanke: oh Gott was ist das für ein Mist. Jetzt hab ich einen Ohrenwurm.. Eine tolle Idee einer Stadt seine Liebe zu erklären.

    einklappen einklappen
  • Mir stinkst hier am 20.06.2017 20:15 Report Diesen Beitrag melden

    Lasst ihn doch machen

    Ist doch ganz ok der Song! Wer es nicht hören mag, hört nicht hin! Immer das Dumme Gestänkere

  • ehemaliger Konstanzer am 20.06.2017 20:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schön!

    Ich wohne zwar nicht mehr in dieser Gegend, aber dieses Lied war wie eine sentimentale Reise in die Vergangenheit. Das nehme ich gerne mit in den Ruhrpott. Danke dafür!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Chris 4055 am 21.06.2017 22:55 Report Diesen Beitrag melden

    Immer noch kompletter Mist

    Immer noch kompletter Mist, eine Schande

  • Marie am 21.06.2017 19:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stereotypen

    Das Beste daran ist, wenn man die Orte kennt und die Stereotypen genau stimmen. Ich musste laut lachen als Amriswil erwähnt wurde. Es stimmt einfach :D

  • Markus Eugster am 21.06.2017 08:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fan

    Go Fossi Gruss ein Fan. (Markus Eugster

  • jane77 am 21.06.2017 08:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    witzig

    selten gelacht bei solchen songs..aber dieser hat humor der mir gefällt.

    • A.Weber am 21.06.2017 17:14 Report Diesen Beitrag melden

      Ex Thurgauer

      Top Song , wenn man alle Orte kennt , sogar noch besser als Top

    einklappen einklappen
  • Speedy815 am 21.06.2017 05:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Heinz

    Gutes Lied. Aber wer ist Heinz? (Ausser der Bruder von Manfred)