Optische Täuschung

29. Juli 2017 09:08; Akt: 02.08.2017 15:14 Print

«Blitzer» entpuppt sich als Gestell

Ein Leser-Reporter glaubte, in Neu St. Johann einen fiesen Blitzer entdeckt zu haben. Nun deckt ein anderer Leser auf, dass es sich um eine optische Täuschung handelt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«So ein Blitzer ist doch unterste Schublade», meinte ein Leser-Reporter zu einem vermeintlichen Blitzer auf der Schwägalpstrasse bei Neu St. Johann, den er Ende Juli in einem Viehtransporter versteckt glaubte.

Umfrage
Wären Sie auf diesen Fake reingefallen?
41 %
39 %
20 %
Insgesamt 3241 Teilnehmer

Doch es handelt sich nicht um eine Radaranlage. «Das ist ein Gestell, das der Besitzer des Anhängers angebracht hat, um Pferde anzubinden», klärt ein 17-jähriger Leser-Reporter aus Neu St. Johann am Freitag auf. Er wohnt in der Nähe und hat sich beim Besitzer erkundigt.

Keine Absicht

Von Weitem sehe es aber tatsächlich wie ein Blitzer aus. «Der Besitzer des Anhängers hatte aber nie die Absicht, diese optische Täuschung zu kreieren», beteuert der Leser. Das sei reiner Zufall gewesen. Schon früher hätten Leute den Besitzer auf den Anhänger angesprochen, weil sie einen Blitzer darin vermutet hätten.

An der betroffenen Stelle einen Blitzer aufzustellen, wäre vermutlich finanziell attraktiv. Es ist eine Passstrasse mit Tempo 50, kurz zuvor endet eine 80er-Strecke. «Oft sind Töff- und Autofahrer hier zu schnell unterwegs», weiss der Leser-Reporter.

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Blue am 29.07.2017 09:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Verständnis

    Immer dieses ständige Theater wegen der Blitzer. Hält man sich an die vorgegebene Geschwindigkeit und die damit verbundene Verkehrssicherheit, so hat man keine ständige Paranoia.

    einklappen einklappen
  • Willi am 29.07.2017 09:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    RADAR

    An die Geschwindigkeit halten, und das Problem ist gelöst.

    einklappen einklappen
  • Manuell am 29.07.2017 09:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    theater

    ...aber gleich teater veranstalten.. wegen nichts

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peter Schenkel am 30.07.2017 23:41 Report Diesen Beitrag melden

    Fussgänger

    Money, Tempomat ist fasst in alles autos standard geworden das heisst weniger einnahmen also man muss erfinderisch werden. vakd gibt es Blitzer für Fussgänger

  • Willhelm am 30.07.2017 12:25 Report Diesen Beitrag melden

    Doktor Unlogisch

    Die Leute die sich über die Blitzer beschweren, dass sind dann genau diejenigen die dann rumheulen wenn ihre/r Katze/Hund überfahren wird,...

  • jane77 am 30.07.2017 11:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht so blöd

    immerhin scheint es ja zu funktionieren als "blitzer" also stehen lassen damit auch auf der Strecke mal nicht zu schnell gefahren wird

  • P. Fröhlich-Sondermann am 30.07.2017 10:59 Report Diesen Beitrag melden

    Verkehrssicherheit....

    Nur zu hoffen dass an der Stelle nie ein Motorradfahrer von der Strasse abkommt und in den abgestellten Anhänger reinfährt.

  • GenervtVonGenervten am 30.07.2017 09:12 Report Diesen Beitrag melden

    Nur am meckern

    Mimimi hält wuch an die Geschwindigkeit, dann werdet ihr nicht geblitzt. Mimimimi ich will zügig Fahren. Ach... ihr geht mir alle auf die Nerven. Hoffentlich werdet ihr beim langsam fahren geblitzt. Die anderen werden sowieso.