Chur

25. Juli 2017 18:31; Akt: 25.07.2017 18:31 Print

Hat der Burger King neu Parkplätze für Penisse?

Bei der Burger-King-Filiale in Chur gibt es offenbar neu auch einen Parkplatz speziell für Penisse. So sieht es jedenfalls auf dem Bild einer Leser-Reporterin aus.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Warum ist da ein Penis-Parkplatz beim Burger King in Chur», fragt sich eine Leser-Reporterin. Während sie am Dienstagmorgen beim Telefonieren aus ihrer Wohnung schaute, sah sie ihn plötzlich. Erst war sie sich nicht ganz sicher. «Beim zweiten Blick war dann alles klar: Das ist wirklich ein Penis», so die Leser-Reporterin. Sie habe dann gleich ihr Handy gezückt und ein Foto gemacht. Sie habe es dann im Freundeskreis geteilt und alle waren sich darüber einig, dass man das Symbol nicht etwa anders interpretieren könne.

Die Leser-Reporterin sei dann zum Parkplatz hin: «Das Werk wurde mit gelbem Klebeband gefertigt.» Somit mache der Regen dem Kunstwerk so schnell wohl auch keinen Strich durch die Rechnung.

Keinem Mitarbeiter aufgefallen

Wie es auf Anfrage 20 Minuten bei Burger King heisst, muss der Penis mittlerweile entfernt worden sein. Ein Sprecher des Unternehmens versichert, dass der Penis um 17.00 Uhr nicht mehr zu sehen war. Die Leser-Reporterin bestätigt das. Wer den King-Size-Penis entfernt hat, ist unbekannt. Bei Burger King ist der Penis-Parkplatz keinem Mitarbeiter aufgefallen. Man kann sich nicht erklären, wer das Phallussymbol dort «parkiert» hat. Nur so viel: «Das ist sicher kein Symbol von uns und schon gar keine Botschaft oder Ähnliches.»

(and)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kurt Leu am 25.07.2017 20:26 Report Diesen Beitrag melden

    Die Antwort ist ganz einfach:

    Das ist der Privatparkplatz vom Chef!

  • Dr. Fun am 25.07.2017 20:08 Report Diesen Beitrag melden

    Schön war's

    Alles falsch, selbstverständlich ist dies der erste Männer Parkplatz der Schweiz gewesen (versuchshalber). Burger King ist unter dem enormen medialen Druck eingeknickt und liess ihn wieder entfernen.

  • mika am 25.07.2017 18:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    warum

    sehe so oft solche Bilder im Zug, Bus, Wänden, Bücher usw. warum macht man das? kenne ich aus keinem anderen Land ausser hier. wenn ich als Jugendlicher solche Symbole gemalt hätte, würde mich schon jeder nach meiner Sexualität befragen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kurt Leu am 25.07.2017 20:26 Report Diesen Beitrag melden

    Die Antwort ist ganz einfach:

    Das ist der Privatparkplatz vom Chef!

  • Dr. Fun am 25.07.2017 20:08 Report Diesen Beitrag melden

    Schön war's

    Alles falsch, selbstverständlich ist dies der erste Männer Parkplatz der Schweiz gewesen (versuchshalber). Burger King ist unter dem enormen medialen Druck eingeknickt und liess ihn wieder entfernen.

  • Typhoeus am 25.07.2017 19:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wäre aber

    bei einer Fastfoodkette als Werbegag durchaus denkbar.

  • mika am 25.07.2017 18:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    warum

    sehe so oft solche Bilder im Zug, Bus, Wänden, Bücher usw. warum macht man das? kenne ich aus keinem anderen Land ausser hier. wenn ich als Jugendlicher solche Symbole gemalt hätte, würde mich schon jeder nach meiner Sexualität befragen.