Tierische Bescherung

26. Dezember 2016 14:23; Akt: 26.12.2016 14:24 Print

Eine Rennbahn? Was ist es wohl dieses Jahr?

Im Gossauer Walter Zoo feiern auch die Tiere Weihnachten. Ein Fest auch für die Besucher.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

«Die Schafe, der Ochse und der Esel haben ihren festen Platz in der Weihnachtsgeschichte und in Krippen. Doch was ist mit den vielen anderen Tieren?», fragen sich die Verantwortlichen des Gossauer Walter Zoo in ihrer Mitteilung. Und sie geben auch gleich die Antwort: «Bei uns erhalten sie zum Weihnachtsfest tolle Geschenke.»

Umfrage
Soll man Tiere beschenken?
78 %
16 %
6 %
Insgesamt 336 Teilnehmer

Und so war am 24. und 25. Dezember grosse Bescherung im Tierpark: Kamele, Schimpansen, Leoparden, Tiger, Ziegen, aber auch Aras, Zwergseidenäffchen und Springtamarine erhielten bunte Pakete mit feinen Leckereien. Eingepackt wurden die Köstlichkeiten von Kindern.

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Katzenfan am 26.12.2016 16:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Extras

    Also meine Katzen bekommen auch eine extra Portion gebratenes Pouletfleisch...sie haben es genossen und schätzen das kleine Extra.

    einklappen einklappen
  • Milaja am 26.12.2016 17:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gschenklii...

    meine katzen haben auch jeh ein kleines schälleli mit Katzenguzis bekommen xD sie mussten es auch selbst auspacken... eine lustige aktion :D

    einklappen einklappen
  • Laura am 27.12.2016 02:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Artgerechte Geschenke

    Ich habe meinen Tieren immer etwas geschenkt. Ein Spielzeug, eine neue Leine, die Lieblingsleckerli und vor allem Schmuse - und Spielzeit. Aber ich habe kein Futter / Leckerli gekauft das sie nicht kannten und Essen vom Tisch war immer tabu. Zudem mussten meine Tiere nie verkleidet, geschminkt oder was weiss ich wie herumlaufen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Spaniel am 28.12.2016 21:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weihnachten

    Also Spaniel hat sich sehr gefreut an Weihnachten- extra Gutzi und eine neue Quitschente ...

  • Nancy am 27.12.2016 21:19 Report Diesen Beitrag melden

    witzige Idee

    Den Tieren nützts zwar nichts -ausser ein Extrahappen der natürlich immer willkommen ist - Weihnachten hin oder her -aber es schadet ihnen auch nichts und für die Besucher ist es sicher ein lustiges Zuschauen!

  • Die Unbekannte am 27.12.2016 13:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Niedlich

    Wie süss ist das denn! Ich mag es den Tieren gönnen, wenn sie such ein Geschenk bekommen.

  • Labifan am 27.12.2016 02:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nickituch

    Ich hatte öfter eine Hündin im Urlaub welche es liebte ein Nicktuch um den Hals zu tragen. An Feiertagen oder wenn wir zu Besuch waren durfte sie eines tragen.

  • Laura am 27.12.2016 02:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Artgerechte Geschenke

    Ich habe meinen Tieren immer etwas geschenkt. Ein Spielzeug, eine neue Leine, die Lieblingsleckerli und vor allem Schmuse - und Spielzeit. Aber ich habe kein Futter / Leckerli gekauft das sie nicht kannten und Essen vom Tisch war immer tabu. Zudem mussten meine Tiere nie verkleidet, geschminkt oder was weiss ich wie herumlaufen.