Wagenhausen TG

04. Februar 2016 10:05; Akt: 04.02.2016 11:15 Print

Tötete Vater seine kleinwüchsige Tochter?

Eine kleinwüchsige Frau (25) ist im Januar in Wagenhausen tot aufgefunden worden. Nun ist der Vater des Opfers der Hauptverdächtige.

storybild

Anfang Januar wurde in Wagenhausen TG eine Frau tot in einer Wohnung gefunden. (Bild: Google Earth)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine 25-jährige Frau aus Wilhelmsdorf (D) wurde Anfang dieses Jahres tot in einer Wohnung in Wagenhausen aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen eröffnete gegen zwei Männer, den 48-jährigen Vater des Opfers und einen 37-jährigem Mann, eine Strafuntersuchung.

Wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte, wurde nun der in Wagenhausen wohnhafte 37-Jährige am Dienstag aus der Untersuchungshaft entlassen. «Der Tatverdacht, an der Tötung beteiligt gewesen zu sein, hat sich nach aufwändigen und umfangreichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen und der Kantonspolizei Thurgau nicht erhärtet», schreibt die Staatsanwaltschaft.

Der 48-jährige Vater des Opfers bleibe weiterhin in Untersuchungshaft. Bis zum Abschluss des Verfahrens gelte allerdings die Unschuldsvermutung.

(mlü)