Washington

16. November 2015 17:51; Akt: 16.11.2015 17:55 Print

Schweiz geht mit Appenzeller Bier in Battle

Verschiedene Botschaften in Amerika kämpften um den Titel «Best Brew Award». Die Schweiz landete mit Appenzeller Bier einen Achtungserfolg.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Die Schweiz ist nicht nur berühmt für ihre Schokolade und ihren Käse, sondern auch für ihr traumhaftes Bier», so Daniel Freihofer, Chargé d'affaires und Wirtschaftschef der Schweizer Botschaft in den USA. Freihofer steht dabei vor dem Schweizer Stand am zweiten «Battle of the Beers» in Washington D.C.

Beim Wettkampf traten am vergangenen Donnerstag die Botschaften von verschiedenen Nationen, unter anderem von Neuseeland, Australien, Kanada und Grossbritannien, gegeneinander an und kämpften um den Titel «Best Brew Award». Erstmals war dieses Jahr auch die Schweizer Botschaft eingeladen, mit Schweizer Bier am Wettbewerb teilzunehmen. «Wir stellten uns mit dem Holzfass- und dem Quöllfrisch-Bier der Brauerei Locher den Herausforderern», so Andreas Ledergerber, Mediensprecher der Schweizer Botschaft in den USA.


Viele positive Reaktionen

Doch leider verpassten die Schweizer knapp den ersten Platz – die diesjährigen Gastgeber, die Botschaft von Neuseeland, haben mit ihren zwei Biersorten «Hops On Pointe» und «Death From Above» gewonnen. Laut Ledergerber wurden keine weitere Abstimmungsresultate kommuniziert.

Für die Schweizer Botschaft und ihr Bier bedeutet das also: Knapp auf Rang zwei gelandet: «Wir erhielten viele positive Reaktionen der Gäste und von den Angehörigen des US-Kongresses an unserem Stand. Unser Bier sei sehr schmackhaft», so Ledergerber. Viele Gäste hätten nicht gewusst, dass die Schweiz selber Bier braue. Zudem sei das Design der Flasche sehr gelobt worden.

Appenzeller sind stolz auf ihr Bier

Karl Locher, Mitinhaber und Delegierter der Geschäftsleitung der Brauerei Locher, freut sich über das Resultat: «Das ist ein super Ergebnis. Es macht mich stolz, dass unser Bier auch in Amerika gut ankommt.» Mit dem Holzfass-Bier lasse man die alten Biertraditionen aufleben. «Durch die Lagerung im Holz schmeckt es so, wie unsere Grossväter und Urgrossväter Bier gekannt haben», so Locher.

Verkostungen und Gespräche

Vor einem Jahr wurde der Wettbewerb von den Botschaften Australiens und Grossbritanniens gegründet. «Mit der Veranstaltung will man den Gästen verschiedene Bierkulturen näherbringen», so Ledergerber. Neben der Verkostung würden sich auch Gelegenheiten für Gespräche ergeben: «Unter anderem sorgten die wirtschaftlichen Beziehung zwischen der Schweiz und den USA und die Schweizer Innovationskraft für Gesprächsstoff.»

(mlü)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heisenberg83 am 16.11.2015 19:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Holzfass Bier

    Ich liebe es, echt ein super Bier!

  • Pat Mischler am 16.11.2015 21:41 Report Diesen Beitrag melden

    Bier-Diplomaten

    Dann gings demfall den Diplomaten so wie einem Besucher im Heineken-Museum in Amsterdam: Nüchtern rein, und wenn man rauskommt hat man gut und gratis vorgeglüht :) Gratulation, Appenzeller!

  • karin am 17.11.2015 08:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das gute Appenzeller Bier

    Ja das Appenzeller Bier ist sehr gut und würzig. das kann ich nur jedem empfehlen . Wir haben eine deutsche Mieterin , und wenn die zu Besuch nach hause geht muss sie immer einen Kasten Appenzeller Bier mit nehmen. Meine Familie in der Innerschweiz trinkt auch Appenzeller Bier. denn ich komme ursprünglich aus der Ostschweiz . kenne sehr viele wo dieses Bier sehr gerne Drink

Die neusten Leser-Kommentare

  • karin am 17.11.2015 08:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das gute Appenzeller Bier

    Ja das Appenzeller Bier ist sehr gut und würzig. das kann ich nur jedem empfehlen . Wir haben eine deutsche Mieterin , und wenn die zu Besuch nach hause geht muss sie immer einen Kasten Appenzeller Bier mit nehmen. Meine Familie in der Innerschweiz trinkt auch Appenzeller Bier. denn ich komme ursprünglich aus der Ostschweiz . kenne sehr viele wo dieses Bier sehr gerne Drink

  • backpacker am 17.11.2015 07:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    garage project!

    Reise gerade in Neuseeland und muss dem zustimmen. Die Gewinnerbiere sind von einer sehr kleinen Brauerei namens Garage Project und sind allesamt exzellent. Da stört die Dose nichtmehr... Quöllfrisch ist unverständlich als Nomination. Da gibt es weit bessere Schweizer Lagerbiere...

    • Biertrinker am 17.11.2015 08:07 Report Diesen Beitrag melden

      Du hast aber so was von keine Ahnung...

      Mag sein, dass das Bier aus Neuseeland besser schmeckt. Aber Quöllfrisch IST eines der besten Biere der Schweiz...

    einklappen einklappen
  • Walter am 16.11.2015 22:11 Report Diesen Beitrag melden

    Waldhaus Bier

    Ich trinke am liebsten Bier der Privatbrauerei Waldhaus im Südschwarzwald (beste Brauerei Deutschlands; z.B. Waldhaus Spezial Gold: Von 2005 bis 2012 achtzehnmal Goldener Preis der DLG, insgesamt 35 DLG-Auszeichnungen, European Beer Star Gold Award 2006

    • Fredy am 17.11.2015 07:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Walter

      mag sein,dass das Bier gut schmeckt. Doch hier nicht bekannt und deshalb ist und bleibt mein Liebstes Bier das 11Öufi-Bier. Weil Bier von hier. proscht BIERFREUNDE

    einklappen einklappen
  • Pat Mischler am 16.11.2015 21:41 Report Diesen Beitrag melden

    Bier-Diplomaten

    Dann gings demfall den Diplomaten so wie einem Besucher im Heineken-Museum in Amsterdam: Nüchtern rein, und wenn man rauskommt hat man gut und gratis vorgeglüht :) Gratulation, Appenzeller!

  • sepp am 16.11.2015 21:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    etnsthaft

    Locher ist zwar innovativ jedoch vom geschmack her weit weg von baarer bier suttons oder luzerner bier das sind richtig gute schweizer biere ausserdem ein bier aus der dose hat gewonnen das ist doch ein schlechter witz oder? Die besten biere kommen aus nordeuropa und den usa (kleine bis mittlere brauereien)

    • UK Beer am 17.11.2015 03:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @sepp

      Die Besten Biere kommen aus UK. Das Appenzeller ist guter Durchschnitt.

    einklappen einklappen