Chur

11. Juni 2017 16:28; Akt: 11.06.2017 16:28 Print

Polizeihund Cody stellt flüchtigen Autofahrer

Nachdem ein 20-jähriger Lenker sich einer Kontrolle in Chur entzog und zu Fuss die Flucht ergriff, hat Polizeihund Cody den Mann nach kurzer Suche gestellt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 20-jährige Mann beschleunigte in der Nacht auf Sonntag sein Auto und flüchtete in die Rätusstrasse, nachdem er an der Kasernenstrasse durch die Stadtpolizei Chur zum Anhalten aufgefordert worden war.

In der Rätusstrasse stellte er sein Auto ab und setzte seine Flucht zu Fuss fort. In der Dunkelheit konnte der Mann vorerst entkommen, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt. Durch den aufgebotenen Hundeführer wurde Polizeihund Cody eingesetzt. Der zum Personenspürhund ausgebildete Deutsche Schäferhund hat beim verlassenen Fahrzeug die Witterung des Flüchtigen aufgenommen.

Vergeblich versteckt

Nach kurzer Suche konnte Cody den sich in einer Garageneinfahrt an der Rätusstrasse versteckten Mann stellen. Bei der anschliessenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand und das Auto ohne Ausweis lenkte.

Im Weiteren hat die Stadtpolizei Chur über das vergangene Wochenende rund 30 Einsätze bewältigt. Es handelte sich dabei mehrheitlich um Lärmbelästigungen.

(taw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Helvetier am 11.06.2017 16:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pech gehabt

    Bravo super gemacht. Der hat eine Servelat verdient.

    einklappen einklappen
  • Sandra am 11.06.2017 18:43 Report Diesen Beitrag melden

    So soll es sein

    Was für ein Hund! Cody, weiter so. Hast du super gemacht!

  • Ramona Weder am 11.06.2017 19:09 Report Diesen Beitrag melden

    Guter Hund

    Hoffentlich hat der Hund ihn auch wirklich toll gebissen. Das wirkt mehr als andere Therapien. Nur weil der Delinquent süchtig ist, soll er trotzdem richtig für seine Tat büssen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Igi am 14.06.2017 00:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freund und Helfer

    Super gmacht cody , gratulation dem erfolgreichem Team !

  • Schäfer Fan am 12.06.2017 22:12 Report Diesen Beitrag melden

    Weiter so Cody!!!

    Ein grosses Lob an Cody und auch an seinen Hundeführer. Er hat Cody offensichtlich gut ausgebildet, macht er seine Arbeit doch ausgezeichnet. Guter Hund!!!

  • Biandi am 12.06.2017 04:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Neuer Chef der Hundeverwaltung

    Jetzt könnte er in der CH zum Verwaltungschef der Hundetruppe aufsteigen.

  • marko 32 am 11.06.2017 23:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Super

  • Spaniel am 11.06.2017 23:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gut gemacht Cody

    Cody bekommt eine extra Belohnung heute. Gut gemacht feiner Hund.