Untereggen SG

06. Oktober 2017 12:34; Akt: 06.10.2017 12:53 Print

Brand in Heustock führt zu hohem Sachschaden

In Untereggen hat ein Mottbrand am Donnerstag mehrere zehntausend Franken Sachschaden verursacht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kurz nach elf Uhr stellte ein Landwirt in seinem Heustock Glut fest und alarmierte die Feuerwehr. Die ausgerückte Mannschaft konnte den Mottbrand schnell löschen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, entzündete sich das Heu wahrscheinlich selbst. Der Sachschaden beläuft sich auf mehreren zehntausend Franken.

(20 Minuten)