Pizol

06. Dezember 2017 11:55; Akt: 06.12.2017 11:56 Print

Hier kommt die erste Saunagondel der Schweiz

Wellness einmal anders, dachte sich die Pizolbahnen AG. Und so kam man auf die Saunagondel. In der Schweiz eine Neuheit.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für das Skigebiet Pizol ist klar, dass es nicht auf die Grösse ankommt. Statt mit den Grossdestinationen um Superlative zu wetteifern, versucht das kleine und familiäre Skigebiet mit Innovationen zu begeistern. Mit dem neuen Bade- und Saunaplausch im Wellnessdörfli auf über 1600 Metern ist ihnen das wohl gelungen.

Umfrage
Gehen Sie gerne in die Sauna?

«Die Finnen, die Nation der Saunierer, gaben den Anstoss zur
Idee», heisst es am Mittwoch in einer Medienmitteilung der Pizolbahnen AG. Für die Saunagondel wurde eine ausrangierte SOS Gondel zur Mini-Wellness-Oase mit Bänken aus
massiver Weisstanne und einem Saunaofen im nordischen Design umzufunktioniert. Die wohl ungewöhnlichste Sauna der Schweiz erhielt ein Ehrenplätzchen mit traumhafter Aussicht auf die Skipisten inmitten eines kleinen Wellnessdörflis mit rustikalen Alpenkörben und einem Umziehhüttli.

Weitere Infos gibt es hier.

(20M)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Seveneleven am 06.12.2017 13:05 Report Diesen Beitrag melden

    Erwartung vs. Realität

    Okay, enttäuscht. Ich hätte jetzt erwartet, dass die Saunagondel auch wirklich rumgondelt! Nur irgend n altes Behältnis zur Sauna umfunktionieren ist nun wirklich nichts spannendes.....

    einklappen einklappen
  • Ein Kevin am 06.12.2017 12:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    toll

    Eigentlich ist es eine tolle Idee jedoch unnötig. es muss immer mehr sein.. 0815 reicht nicht mehr. Die Aussicht wäre bestimmt schön aber braucht das die Welt wirklich?

    einklappen einklappen
  • Ruedi am 06.12.2017 13:26 Report Diesen Beitrag melden

    jedes Geschäftsmodell

    braucht immer auch doofe dazu, sonst funktioniert es nicht. Und die finden sich hier ganz sicher :-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • bruno am 06.12.2017 19:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    cool

    coole sache. schön, wie hier investiert wird... und wenns finanziell nicht aufgeht spring ja zum glück der kanton ein.

  • Luchs am 06.12.2017 16:44 Report Diesen Beitrag melden

    Seht euch vor

    Und natürlich muss man darin in Kleider sein, weil sonst paar Musels sich daran stören würden.

  • Mr. Vanilla Ice am 06.12.2017 15:24 Report Diesen Beitrag melden

    zum Glück gondeln die nicht rum

    eine Sauna möchte ich zu jeder Zeit verlassen können.

  • biene am 06.12.2017 14:48 Report Diesen Beitrag melden

    Schrauben locker

    aufgepasst Schrauben Rosten bei der Nässe und klima ?

  • Ruedi am 06.12.2017 13:26 Report Diesen Beitrag melden

    jedes Geschäftsmodell

    braucht immer auch doofe dazu, sonst funktioniert es nicht. Und die finden sich hier ganz sicher :-)