Rapperswil-Jona

17. Mai 2017 15:32; Akt: 17.05.2017 15:51 Print

Schlange auf Ausflug in den Kinderzoo gestoppt

Am Dienstagnachmittag kroch eine Schlange Richtung Eingang des Kinderzoos in Rapperswil. Zwei Arbeiter konnten das Reptil einfangen und beim See wieder aussetzen.

Die Schlange kroch vor dem Kinderzoo in Rapperswil vorbei. (Video: Leser-Reporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine Leser-Reporterin fuhr am Dienstag mit ihrem Velo durch Rapperswil. Als sie beim Eingang des Kinderzoos vorbei kam, wurde sie jedoch von zwei Arbeitern gestoppt. Der Grund: Im Bereich vor dem Zooeingang kroch eine Schlange herum.

Umfrage
Haben Sie Angst vor Schlangen?
13 %
32 %
55 %
Insgesamt 4921 Teilnehmer

«Sie war recht gross, ich war im ersten Moment erschrocken», erzählt die Leserin. Doch die Schlange interessierte sich offenbar mehr für den Zoo als für die Menschen um sie herum. «Fast wäre sie in den Zoo geschlichen», erzählt die Leser-Reporterin. Die beiden Arbeiter seien dann jedoch vor den Eingang gestanden, damit sie die Richtung ändert.

Anschliessend hätten sie im Zoo nachgefragt, ob dort eine Schlange vermisst wurde. Doch diese war nicht ausgebüxt. Es wäre nicht das erste Mal gewesen: Eine Leserin hatte erst Anfang April bei einem Terrarium im Zoo eine entwischte Schlange entdeckt.

Ist es eine Ringel- oder Würfelnatter?

Den Arbeitern wurde im Zoo geraten, die Schlange zum See zu bringen, wo sie wohl hergekommen war. «Sie haben sie mit Eimern eingefangen», erzählt die Leser-Reporterin.

Aufgrund der Videoaufnahme lässt sich nicht eindeutig sagen, um welche Schlangenart es sich handelt. Es sei möglich, dass es eine Ringelnatter ist, erklärt Schlangenexperte Roger Aeberhard. Vom Kinderzoo hat sich zwar kein Mitarbeiter die Schlange genauer angeschaut, wie es auf Anfrage heisst. Aber auch dort geht man davon aus, dass es sich um eine Ringelnatter handelte, die sonst meist am See anzutreffen sei.

Laut Aeberhard ist es auch möglich, dass es eine Würfelnatter war, die seit einigen Jahren ebenfalls in Rapperswil zu Hause ist. «Farbe, Grösse und Bewegung würden auf sie passen», so Aeberhard. Allerdings sei es eher ungewöhnlich, dass sich das fischfressende Reptil vom See entferne.

(vro)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • carmen diaz am 17.05.2017 15:43 Report Diesen Beitrag melden

    weder arbeiter noch...

    ...der zoo noch der schlangenexperte wissen was es genau ist, nur was es sein könnte. und obwohl man nichts weiss, hat man sie einfach beim see wieder ausgesetzt. super idee. "ist das jetzt neu kreuzotter oder eine schwarze mamba? ach egal, zurück an den see mit ihr."...

    einklappen einklappen
  • Patrick am 17.05.2017 15:47 Report Diesen Beitrag melden

    Traurig,

    dass die Mitarbeiter vom Zoo dem nicht nachgegangen sind...sollten ja etwas von der Materie verstehen oder zumindest ein Interesse an Tieren allgemein haben, aber vielleicht zählt nur der Profit und Anzahl Besucher...

    einklappen einklappen
  • Mäse am 17.05.2017 17:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alibi

    Meine Frau war es nicht! Sie war zuhause gestern, den ganzen Tag!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rappimami am 17.05.2017 22:09 Report Diesen Beitrag melden

    Angsthasen

    Die ist jedes Jahr an unserem Badeplätzli gleich bei dem alten Campingplatz neben dem Kinderzoo. Tut keinem was. Auch mein kleiner Sohn beobachtet sie gerne. Hab auch Fotos von heute! Schönes Tier!

  • Herr Schmidt am 17.05.2017 20:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ich weiss es

    es ist eine Baby Anaconda :-) zum Glück noch rechtzeitig eingefangen

  • Kapitalist am 17.05.2017 19:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Umsatz

    Hatte es vor der Kasse auch eine Schlange?

  • Livia am 17.05.2017 19:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auch am Dienstag eine Schlang gesehen.

    Habe gestern an der Glatt bei Glattfelden auch so eine Schlang gesehen, waren wir ebenfalls mit dem Velo unterwegs, sie war ca.120 cm lang. Sie war sehr schnell in den Busch weg und ich könnte keinen Bild machen.

  • Society Xperte am 17.05.2017 19:17 Report Diesen Beitrag melden

    Fenster und Türen schliessen

    Ist nicht erst gestern ein Bieber über die Strasse zur Tankstelle gelaufen ?