Sulgen TG

07. Januar 2017 13:24; Akt: 07.01.2017 13:24 Print

Wer hat diesen Ehering verloren?

Eine Passantin hat im Dezember einen Fingerring gefunden. Nun sucht die Polizei nach der Person, die im Mai 2009 Jasmin geheiratet hat.

storybild

Die Kantonspolizei Thurgau sucht den Besitzer dieses Fingerrings. (Bild: Kapo TG)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Unbekannter hat seinen Fingerring in einer Coop-Filiale im thurgauischen Sulgen verloren. Am 27. Dezember 2016 entdeckte eine Passantin das Schmuckstück übergab es der Polizei.

Diese konnte den Besitzer bislang jedoch nicht ausfindig machen und sucht nun Zeugen. Graviert sei der Ring mit «Jasmin 2.5.2009», schreibt die Kantonspolizei Thurgau.

Angaben zum Eigentümer werden beim Kantonspolizeiposten Sulgen entgegengenommen.

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sam am 07.01.2017 13:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein Ring

    Man sollte aufpassen mit Ringen die man findet. Zur Sicherheit ins Feuer legen um sicher zu sein, dass es nicht Saurons Ring ist. Sonst muss ich wieder mit Frodo nach Mordor

    einklappen einklappen
  • Mario M. am 07.01.2017 13:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hat evtl seinen Grund

    Naja, vielleicht will der Mann nicht gefunden werden, evtl war Jasmin keine gute Ehefrau und trieb ihn in die Flucht:-)

    einklappen einklappen
  • Max Sommer am 07.01.2017 14:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ihr könnt meinen verlorenen Ring behalten!

    Ich habe kürzlich einen Ehering verloren, der am Finger meiner ex-Frau steckt. Sie (meine Ex) heißt Gurnilde. Falls ihr den Ring mit Gurnilde findet, könnt ihr ihn behalten. Und sie auch!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Nadja Egli am 09.01.2017 11:32 Report Diesen Beitrag melden

    Gefunden

    Der Ring konnte nun dem rechtmässigen Besitzer zurückgegeben werden. Jetzt sind wir alle wieder glücklich.

    • Nadja Egli am 09.01.2017 15:14 Report Diesen Beitrag melden

      Gefunden

      Unliken ist voll daneben. Ist ja alles wieder in Ordnung.

    einklappen einklappen
  • Der Eidgenosse am 08.01.2017 13:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schicksal

    Die Frau ist er los geworden und jetzt so was. Nun sucht ihn die Polizei für den Ring zu übergeben.

  • Dänson am 08.01.2017 13:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Öm ?? Nichts besseres zu tun? Ich denke da steckt sicher eine fandung dahinter.. maybee

  • Elvis.in.Action am 08.01.2017 11:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Braucht ihn nicht

    Der, der ihn verloren hat möchte ihn bestimmt nicht wieder zurück. Ein echter Ehering fällt keinem einfach so vom Finger weil der seit Jahren fester Bestandteil ist :D

    • Broccoli am 08.01.2017 11:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Elvis.in.Action

      Mein Bruder hat seinen eine Woche nach der Trauung beim Bad im Bodensee verloren. Deine Theorie kann also, muss aber nicht stimmen. ;)

    einklappen einklappen
  • Rocco Baracca am 08.01.2017 10:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Genie

    Wieso eigentlich zur Polizei??? Ich dachte immer dass ein Fundbüro dafür verantwortlich ist??!! Hmm komisch...

    • I.M. am 08.01.2017 12:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rocco Baracca

      Ich weiss nicht ob es überall so ist aber in Chur ist die Polizei für das Fundüro zuständig.

    • M.C am 08.01.2017 14:32 Report Diesen Beitrag melden

      hmm

      Finde ich auch...sehr komisch

    einklappen einklappen