Vevey

15. März 2018 20:13; Akt: 15.03.2018 20:13 Print

Gaëlles (27) Tod stellt Polizei vor ein Rätsel

Bei Vevey im Kanton Waadt ist am vergangenen Samstag ein lebloser Körper im See gefunden worden. Die Todesumstände sind immer noch unbekannt, die Identität der Toten ist geklärt.

storybild

Bei der Toten handelt es sich um die 27-jährige Schweizerin Gaëlle P. Die Polizei sucht mittels Bildaufnahme nach Zeugen. (Bild: Kantonspolizei Waadt)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein lebloser Körper wurde am Samstag, 10. März 2018, im Genfersee in Vevey VD gefunden. Am Donnerstag nun hat die Waadtländer Kantonspolizei mitgeteilt, dass die Identifizierung der Person abgeschlossen ist.

Demnach handelt es sich um Gaëlle P. Die 27-jährige Schweizerin hatte in Vevey gewohnt. Die Todesursache ist hingegen noch unbekannt. Klar sei lediglich, dass die Frau in der Nacht vom Freitag auf Samstag gestorben ist.

Die Kantonspolizei sucht intensiv nach Zeugen, weshalb sie ein Foto der Verstorbenen den Medien hat zukommen lassen.



(oli/nag/sda)