Erstfeld

13. April 2017 19:11; Akt: 13.04.2017 19:11 Print

Lastwagen des Grauens in Uri gestoppt

Gewichtsüberschreitung, ein Mega-Puff in der Fahrerkabine und schlechte Sicht: Dieses Bild haben am Donnerstag Polizisten der Kapo Uri angetroffen.

storybild

So sah es in der Fahrerkabine aus. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Schwerverkehrszentrum in Erstfeld ist am Donnerstag ein Sattelschlepper mit bulgarischen Nummernschildern angehalten worden. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass beim Zugfahrzeug das Gewicht überschritten worden war. Doch damit nicht genug: In der Fahrerkabine erblickten die Polizisten eine riesige Unordnung. Weil sich Teile der Gegenstände auch im Blickfeld des Chauffeurs befanden, schränkten sie die Sicht auf die Strasse stark ein.

Der 56-jährige Chauffeur wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt, wie die Kapo Uri mitteilte. Bevor der Mann die Fahrt fortsetzen konnte, musste das Fahrzeug von Gewicht befreit werden. Ausserdem musste er seine Fahrerkabine aufräumen und die Sichtbehinderung beseitigen.

(dag)

FCL.TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen