Schenkon LU

14. März 2017 17:08; Akt: 15.03.2017 07:56 Print

Auto reisst Achse von Sattelschlepper ab

Am Dienstagmorgen kollidierte eine Lenkerin mit dem Auflieger eines Sattelschleppers. Dabei riss eine Achse des Aufliegers ab. Die Autolenkerin wurde verletzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Luzerner Polizei

Fehler gesehen?

Eine Frau war am Dienstag kurz vor 10.30 Uhr auf der Surentalerstrasse von Schenkon in Richtung Geuensee unterwegs, als sie aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort krachte sie seitlich in den Auflieger eines entgegenkommenden Sattelschleppers. Durch die Kollision wurde beim Aufliegers eine Achse abgerissen, die Ladefläche landete in der Wiese. Die Lenkerin wurde bei der Kollision verletzt und durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Aufgrund der Bergungsarbeiten war die Surentalerstrasse etwa drei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Region Sursee örtlich umgeleitet.

(na)

FCL.TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen