Unfall auf Klausenpass

06. September 2012 13:26; Akt: 06.09.2012 13:58 Print

Töfffahrer knallt in Kuh - schwer verletzt

Am Klausenpass kollidierte heute Mittag ein Motorradfahrer mit einer Kuh. Der Mann musste mit der Rega ins Spital geflogen werden, die Kuh ist gestorben.

storybild

Nach dem Zusammenprall zwischen der Kuh und dem Töfffahrer staute sich der Verkehr auf dem Klausenpass. (Bild: Leser-Reporter: Teutsch )

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ungewöhnlicher Unfall heute Mittag auf dem Klausenpass zwischen den Kantonen Uri und Glarus: Aus noch unbekannten Gründen kollidierte ein deutscher Töfffahrer mit einer Kuh, er verletzte sich dabei schwer.

Wie die Kantonspolizei Uri auf Anfrage mitteilt, musste der Mann mit der Rega ins Spital geflogen werden. Die Kuh wurde zuerst von einem Tierarzt behandelt, sie verstarb aber wenig später.

In der Folge des Unfalls staute sich der Verkehr auf der Passstrasse für kurze Zeit, mittlerweile ist die Strasse aber wieder normal befahrbar.

(20 Minuten)


FCL.TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen