Das tut weh

17. Juli 2017 11:46; Akt: 17.07.2017 14:17 Print

VW Käfer geht in Flammen auf

In Lachen SZ ist am Sonntag ein VW Käfer in Brand geraten. Die Fahrerin blieb unverletzt.

storybild

Die Fahrerin konnte sich in Sicherheit bringen. (Bild: Kapo SZ)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als eine Lenkerin im Sagenriet in Lachen SZ am Sonntagnachmittag ihr Auto anhielt, stellte sie fest, dass Flammen aus dem Motorenraum schossen. Eine Polizeipatrouille versuchte sofort, den Brand mithilfe eines Feuerlöschers einzudämmen.

Trotzdem stand der VW Käfer beim Eintreffen der Feuerwehr
Lachen bereits im Vollbrand. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Als Brandursache steht ein technischer Defekt im Vordergrund. Die Fahrerin blieb unverletzt.

(ced)

FCL.TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen