Golfstaaten auf Besuch

17. Juli 2012 22:00; Akt: 17.07.2012 22:06 Print

Arabische Gäste entdecken die Stadt Luzern

von Fabian Lindegger - Bei Gästen aus dem arabischen Raum wird Luzern immer beliebter. In den Hotels ist man darauf vorbereitet.

storybild

Arabische Touristen spazieren auf dem Steg vor dem Kultur- und Kongresszentrum Luzern. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Während viele Feriengäste aus dem Euroraum die teure Schweiz meiden, steigen die Zahlen von Reisenden aus den Golfstaaten. «Von Januar bis Mai 2012 fielen 3340 Übernachtungen in der Stadt Luzern auf Touristen aus dem Golfraum. Das sind rund 57 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren», sagt Sibylle Gerardi von Luzern Tourismus.

Laut Logiernächtestatistik wurden 2011 insgesamt 17000 Übernachtungen aus den Golfstaaten gezählt, was im 5-Jahres-Vergleich einer Zunahme von fast 40 Prozent entspricht. Trotz dieser Zunahme liegen die Buchungen der Touristen aus den Golfstaaten noch deutlich hinter den Schweizer Gästen, die in der Stadt Luzern mit rund 300 000 Übernachtungen an der Spitze der Liste stehen. Touristen aus dem arabischen Raum geben dafür überdurchschnittlich viel Geld aus: täglich etwa 500 Franken. Für Luzern Tourismus stellt der Golfraum deshalb auch in Zukunft einen Wachstumsmarkt dar.

In den Luzerner Hotels ist man auf die Gäste aus dem arabischen Raum vorbereitet: So führt das Hotel Palace eine spezielle Speisekarte, um den kulinarischen Bedürfnissen der arabischen Gäste entgegenzukommen. Im Schweizerhof hat man zwar keine speziellen Angebote, doch ist das Personal instruiert. «Un­sere Angestellten wissen, in welcher Richtung Mekka liegt», sagt Direktor Clemens Hunziker.

FCL.TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen