Egon tobt weiter

13. Januar 2017 15:54; Akt: 13.01.2017 18:37 Print

So rollte die Schneewolke über Luzern

Sonne, leichter Schneefall, wieder Sonne – und plötzlich zog am Freitagnachmittag ein heftiger Schneesturm auf. Innert Kürze waren die Strassen nicht mehr grau, sondern weiss.

Freitag, 14.20 Uhr auf dem Mühlenplatz in Luzern: Ein heftiger Schneesturm taucht die Stadt im Nu in Weiss. (Video: MME)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Mittag zog eine Schneewolke über das Gebiet des Kantons Luzern. Dieses führte im Nu zu Glatteis und schneebedeckten Verkehrswegen und damit Verkehrsbehinderungen. Innerhalb von eineinhalb Stunden kam es zu mehreren Verkehrsunfällen auf der Autobahn A2 und diversen Hauptstrassen, die drei Verletzte forderten.

Ein Leser-Reporter hat den Schneesturm vom Bürgenstock aus beobachtet. Das Video zeigt eine riesige Schneewolke die sich am Ufer des Vierwaldstättersees ausbreitet.


(Video: Leser-Reporter/Manuel Bürgi)

(mme/bee/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schneemann am 13.01.2017 16:05 Report Diesen Beitrag melden

    Aussergewöhnliche Zustände

    Wau und das mitten im Winter. Früher war das Alltag. Aber in der heutigen Zeit wird alle10 Minuten über solche Bagatelle geschrieben.

    einklappen einklappen
  • Singular am 13.01.2017 16:03 Report Diesen Beitrag melden

    "Sturm" + "toben"

    Ein bisschen Wind und leichter Schneefall war früher keine Meldung wert in einer Zeitung. Heute ist das ein tobender Sturm und man hat das Gefühl der Blizzard würde das öffentliche Leben lahm legen wie in New York.

  • Zero am 13.01.2017 16:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schneesturm Egon

    "Schneesturm aus dem Nichts" Alles klar, wurde ja nicht angekündigt oder so.... Lg Zero

Die neusten Leser-Kommentare

  • Leserin am 15.01.2017 11:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sturm egon

    Ein riesen wunder das es schneit, ich habe immer gedacht der schnee komme im sommer

  • Regula Aeppli am 14.01.2017 11:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Winter halt

    Das nennt sich winter und ist normal in dieser jahreszeit.

  • jane77 am 14.01.2017 09:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wahnsinn...schnee

    wow es schneit im winter...wahnsin. traurig das sich auf den strassen immer wieder das gleiche abspielt. ich hoffe es gab bei den unfällen wenig schwer verletzte

  • Dragan Bosic am 14.01.2017 06:07 Report Diesen Beitrag melden

    Drifften

    Gestern Abend sicher 4 Stunden durch Stadt gedriffet mit meine neue M3. War vollkras. Eine Hammermaschiene. Hoffentlich komt noch mehr Schnee.

    • m3 am 14.01.2017 06:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Dragan Bosic

      leider ist dein Deutsch aber gar nicht der Hammer. also.... M3 weg und dafür in die Sprachschule

    • Dragan Bosic am 14.01.2017 07:01 Report Diesen Beitrag melden

      Wozu?

      Brauche nix Sprachschule. Meine M3 und ich verstehen. Wir verstehen ohne lange zu reden.

    • S. K. am 14.01.2017 07:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Dragan Bosic

      Wenn sie einen m3 nur im schnee ausfahren können um zu driften. Dann könnten wir mit unseren smarts ein rennen liefern. Die sond genau so schlecht um schnee und um zu driften. Din m3 muss man auf ner rennstrecke spazieren fahren. Deshalb, dragsn, immer dahinlenken wo dein ziel ist. Nein nicht die sozialamt

    einklappen einklappen
  • D.N. am 14.01.2017 05:36 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Meinung

    Ich finde es schön und gehört zum Winter. Leider geht es in den letzten Jahren immer von einem Extrem ins andere und einfach nicht mehr normal.

    • Adam am 14.01.2017 10:00 Report Diesen Beitrag melden

      Extrem?

      Was heute als extrem bezeichnet wird war früher normal. Hauptsache medial aufgebauscht, das lenkt von den wirklichen Probleme der Politik und Wirtschaft ab!

    einklappen einklappen
FCL.TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen