Hohenrain LU

09. August 2009 14:13; Akt: 09.08.2009 22:21 Print

Nach Messerstecherei: Zwei Personen in U-Haft

von dra/gus - Nach der Messerstecherei in Hohenrain LU, bei der der 24-jährige Brasilianer Vilmar H. ums Leben kam, hat die Kantonspolizei zwei Männer festgenommen.

Fehler gesehen?

Ob die Verhafteten wie auch das Opfer am Seetaler Barfestival in Hochdorf LU gewesen waren, wollte Polizeisprecher Urs Wigger nicht bestätigen. Ein Freund des Opfers, Rafael S., hatte gegenüber der «Zentralschweiz am Sonntag» behauptet, die Täter auf Partyfotos eines Internetportals erkannt zu haben. Unklar ist auch, ob es bereits am Barfestival zu einer Konfrontation zwischen Opfer und Täter kam: Laut Organisator Samuel Käch hätte sich dort eine Gruppe Brasilianer mit einer Gruppe Männer aus Ex-Jugoslawien geprügelt. Bauer A.  B., bei dem der erstochene Vilmar H. arbeitete, ist derweil schockiert: «Es hat uns sehr getroffen.»

FCL.TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen