Schüpfheim

17. Januar 2018 17:32; Akt: 17.01.2018 17:32 Print

Anhänger kippt und verliert Strohballen

Auf der Hauptstrasse in Schüpfheim verunfallte am Mittwoch ein Anhänger, der mit Stroh beladen war. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kurz vor acht Uhr war am Mittwoch ein 37-jähriger Lastwagenchauffeur mit Anhänger auf der Hauptstrasse von Escholzmatt in Richtung Schüpfheim unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen geriet der Anhänger im Gebiet Chnubel auf die anliegende Wiese auf der rechten Seite.

Während der Lastwagen auf der Strasse blieb, wurde der Anhänger die Böschung entlang gezogen und kollidierte mit zwei Kurvenblenden und drei Markierungspfosten. In der Folge kippte der Anhänger zur Seite und verlor die geladenen Strohballen.

Verletzt wurde niemand. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ungefähr 9'500 Franken. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben über den Unfallhergang machen können.

(dag)