1. Januar

30. Dezember 2017 21:45; Akt: 30.12.2017 21:45 Print

Farbenprächtiges Feuerwerk über Luzern

Am Neujahrstag gibt es in Luzern ein Feuerwerk, warmes Raclette und Glühwein. Dazu ein Konzert des Luzerner Sinfonieorchesters.

Das Neujahrs-Feuerwerk über dem Luzerner Seebecken. (Video: KKL Luzern)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 1. Januar 2018 erhellt abends ab 20 Uhr ein farbenprächtiges Feuerwerk den Luzerner Nachthimmel. Der rund 15-minütige «Neujahrszauber» findet zum elften Mal statt und wird mit einem Konzert des Luzerner Sinfonieorchesters musikalisch begleitet.

Umfrage
Gefallen Ihnen Feuerwerke?

Gesponsert von den Hotels der Stadt Luzern, Luzern Tourismus und dem KKL Luzern, biete der «Neujahrszauber» ein einzigartiges Lichter-Spektakel zum Beginn des neuen Jahres, heisst es in einer Mitteilung.

Kulinarisches Angebot

Den Besuchern des «Neujahrszauber» steht ein vielfältiges kulinarisches Angebot zur Auswahl: In den Hotels Grand Hotel National, Hotel Schweizerhof, Montana Art Deco Hotel und dem Château Gütsch sowie im Gourmet-Restaurant RED des KKL Luzern werden einzigartige Silvester-Menükreationen zum Feuerwerk präsentiert. Das «Live on Ice» mit Eisfeld, Weihnachtsbaum und der Winterbar vor dem KKL Luzern ist ebenfalls geöffnet. Auf dem Europaplatz gibt es Raclette, Glühwein und Punsch.

Farbenprächtiges Feuerwerk über Luzern

(jas)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Luzerner am 30.12.2017 23:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke den Sponsoren

    Man erinnert sich wehmütig an das Seenachtsfest. Beim Luzerner Fest geht bald ja gar nichts mehr. Schön, schaffen es immerhin noch die paar Luzerner Hotels/Tourismusorganisationen.

  • Neu Geborener am 30.12.2017 21:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur Schade

    Mit Feuerwerken wird das Böse in Menschen leider doch nicht vertrieben.

    einklappen einklappen
  • Lozärner am 31.12.2017 00:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Think positive and enjoy

    Eine tolle Sache :-) Schade nur, dass es immer Nörgler gibt...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • jane77 am 31.12.2017 17:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    happy new year

    egal wie das Feuerwerk sein wird wünsche allen einen guten Rutsch und ein gutes 2018

  • Müller31,12,2017 am 31.12.2017 15:43 Report Diesen Beitrag melden

    Mal sehen

    ein lausiges Feuerwerk, alle Jahre wieder das erst noch am 1 Jan abgelassen, vielleicht diesmal besser?

  • Wilhelm Anton am 31.12.2017 14:43 Report Diesen Beitrag melden

    Warum nicht zu Silvester?

    Absolut doof, das man das Feuerwerk nicht wie in anderen Städten am 31. um Mitternacht zündet und damit einen öffentlichen Raum zum gemeinsamen feiern und anstossen schafft, der die Menschen zum Jahreswechsel verbindet, wenn auch leider meist nur für den Augenblick. Am 1.1. ist der Zauber recht sinnlos. So würden zum Silvester auch die Touristen in Luzern feiern.

  • Erich am 31.12.2017 09:09 Report Diesen Beitrag melden

    Danke den Luzerner Hotels

    Ich freue mich jedes Jahr aufs Feuerwerk. Wieder mal ein Beispiel, was das Hotel Schweizerhof für die Stadt leistet. Zum Dank dafür zieht die Stadt wegen ein paar fröhlichen Fenstern vor Gericht.

  • Lozärner am 31.12.2017 00:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Think positive and enjoy

    Eine tolle Sache :-) Schade nur, dass es immer Nörgler gibt...

    • Donna M. am 31.12.2017 01:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lozärner

      Freue mich auch darauf. Den Nörglern zum Trotz;)

    • M.D am 31.12.2017 02:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lozärner

      Gehe doch in den Wald Go leben

    einklappen einklappen