Luzern

11. September 2017 12:06; Akt: 11.09.2017 12:06 Print

Mietauto-Fahrer baut Unfall im Parkhaus

Als ein Mann für sein Mietauto in einem Luzerner Parkhaus ein Ticket lösten wollte, drückte er ungewollt aufs Gaspedal. Das hat nun teure Folgen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstag kurz nach 15 Uhr fuhr ein Mann mit seinem Mietfahrzeug in Luzern ins Parkhaus Altstadt. Beim Ziehen des Tickets bei der Einfahrt geriet der Lenker aus noch ungeklärten Gründen mit dem Fuss auf das Gaspedal. Das Fahrzeug durchschlug die Barriere und prallte gegen vier parkierte Autos. Der Autofahrer wurde beim Unfall leicht verletzt, benötigte jedoch keine ärztliche Hilfe vor Ort.

Der ausländische Fahrzeuglenker musste eine Bussendeposition von mehreren hundert Franken hinterlegen. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 34'000 Franken, teilte die Luzerner Polizei am Montag mit.

(mme)

FCL.TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen