Rüüdig verreckt!

07. Februar 2018 18:00; Akt: 07.02.2018 18:00 Print

Deutsche Reporterin wird auf Fasnacht getrimmt

Fötzeliräge, rüüdig, intrigieren: Für unsere Reporterin Jacqueline Straub aus Deutschland alles Fremdwörter – dabei muss sie bald über die Fasnacht berichten. Jetzt büffelt sie wie wild.

Jacqueline Straub ist Reporterin bei 20 Minuten und muss bald über die Fasnacht berichten. Von Fasnacht hat sie keine Ahnung, was nicht tolerierbar ist. Sehen Sie im Video, wie sie nun büffelt. (Video: 20Min)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Rüüdig»: Dieses Wort meint im Zusammenhang der Luzerner Fasnacht schlicht und einfach «sehr». Wenn also der Umzug «rüüdig schön» ist, dann bedeutet das, er ist «sehr schön».

Umfrage
Sind Ihnen die Luzerner Fasnachtsausdrücke geläufig?

Doch woher soll unsere Reporterin Jacqueline Straub das wissen, die aus Deutschland stammt und erstmals an die Fasnacht zur Berichterstattung geschickt wird? Sie sagt zum Beispiel «Larven» statt «Grende» oder spricht von «Rosen-» statt «Güdis-Montag». Das ist natürlich nicht zu tolerieren.

Denn Lozärner Fasnächtler verstehen keinen Spass, wenn es um korrekte Bezeichnungen geht. Darum wird Jacqueline Straub jetzt auf Fasnacht getrimmt – überzeugen Sie sich im Video, wie sie büffelt.

(jas)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tom Fasser am 07.02.2018 20:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    müdesLächeln

    Und wo liegt jetzt der Witz?

  • Innerschweizer am 07.02.2018 19:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rüüüdig

    Ich freue mich schon Rüüüdig auf die Fasnacht ;-)

  • Wodoomaster am 07.02.2018 18:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer die gleichen Städte. Laangweilig

    Dann komm nach Solothurn an die schönste Fasnacht in derbschönsten Stadt

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tom Fasser am 07.02.2018 20:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    müdesLächeln

    Und wo liegt jetzt der Witz?

  • Innerschweizer am 07.02.2018 19:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rüüüdig

    Ich freue mich schon Rüüüdig auf die Fasnacht ;-)

  • Wodoomaster am 07.02.2018 18:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer die gleichen Städte. Laangweilig

    Dann komm nach Solothurn an die schönste Fasnacht in derbschönsten Stadt