Meggen LU

17. Januar 2017 10:13; Akt: 17.01.2017 10:13 Print

Vandalen sprengen öffentliche WCs

Am Wochenende haben Unbekannte in Meggen vermutlich Knallkörper unter anderem in öffentlichen WCs gezündet. Es entstand ein grosser Sachschaden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vandalen haben in der Nacht auf Sonntag mehrere Tausend Franken Sachschaden verursacht, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte. Öffentliche WCs am Fridolin Hofer Platz, beim Segelboothafen und beim Spielplatz Tschädigen wurden vermutlich mit Knallkörpern zum Teil völlig zerstört. Auch weitere Teile der Gebäudeeinrichtungen wurden beschädigt.

Die Täter sind unbekannt, die Polizei sucht Zeugen.

(nk)