Caffè e Più

02. Januar 2018 15:03; Akt: 02.01.2018 17:37 Print

WM-Bronze für die Pizza Marinara aus Malters

An der Pizzaiolo-WM in Rom räumte das Caffè e Più aus Malters LU ab: Die Pizza Marinara begeisterte die Jury und holte den dritten Platz. Im Video sehen Sie, wie sie zubereitet wird.

Im Video sehen Sie, wie eine der besten Pizzas der Welt zubereitet wird. (Video:sw)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Anfang Oktober nahm das Caffè e Più aus Malters an der Pizza-Weltmeisterschaft in Rom teil. Über 200 Pizza-Spezialisten aus aller Welt trafen sich in der italienischen Hauptstadt. In verschiedenen Kategorien ging es darum, wer die beste Pizza aus dem Ofen zaubert.

Umfrage
Mögen Sie Pizza?

Nadja Brunner, Geschäftsführerin des Caffè e Più, und Pizzaiolo Valerio Nesci nahmen zum ersten Mal an der WM teil. «Die Idee, an der Pizza-WM teilzunehmen und sich mit den Besten der Welt zu messen, entstand spontan», sagt Brunner. Das Team aus Malters trat mit der Pizza Marinara an. «Diese Pizza ist die Basis für alle Pizzen. Sie hat nur wenige Zutaten, die den Geschmack ausmachen, und keine Zutaten wie Schinken oder Salami, die den Geschmack überdecken könnten», so Brunner.

Pizza Marinara holt Bronze

Mit ihrem selbst gemachten Teig aus Mutterhefe, einer eigenen Kreation der Tomatensauce, Oregano, Knoblauch und Olivenöl wurde die Pizza in Rom gebacken und landete auf dem dritten Rang. Besonders gelobt wurden die Zutaten. Das Caffè e Più verwendet für seine Pizzen ein spezielles Mehl. Dieses wird von Steinmühlen gemahlen und weist nur einen geringen Anteil an Eiweissen auf. Dank des langen Reifungsprozesses des Teigs wurde eine sehr gesunde und gut verdauliche Pizza entwickelt.

Natürlich freute sich auch der Pizzaiolo des Caffè e Più sehr über die Auszeichnung: «Das ist für uns wie ein Goal», sagte Valerio Nesci. Bevor er reüssieren konnte, war indes viel Vorarbeit nötig. Er habe etwa mehrere Kurse besucht, um die Eigenschaften des Teigs genau zu studieren. «Deshalb sind wir nun in der Lage, diesen besonders geschmackvollen und gesunden Teig herzustellen», sagt er stolz.

Impressionen von der Pizza-WM in Rom:

Bronzemedaille für die Pizza Marinara aus Malters

(sw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Reisender am 02.01.2018 17:32 Report Diesen Beitrag melden

    Und wer ist die Nummer eins?

    Gab es auch einen Erst- sowie Zweitplatzierten? Wer berichtet denn ueber eine WM und nennt nur den dritten Rang?

    einklappen einklappen
  • Vero Italiano am 02.01.2018 18:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Richtig so

    An alle die schreiben Marinara sei mit Meeresfrüchten, liegt falsch! Aber eben das Wissen nur echte Italiener. : Die Marinara-Pizza ist eine typische neapolitanische Pizza mit Tomaten, Knoblauch, Oregano und Öl. Dies, zusammen mit Pizza Margherita, gehört zu den beliebtesten neapolitanischen Pizzen. Der Name stammt von der Tatsache, dass die Zutaten, die leicht zu konservieren sind, von den Seeleuten mitgebracht werden können, um auf ihren langen Reisen Pizzas zuzubereiten

    einklappen einklappen
  • pizza LOVER am 02.01.2018 17:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super gemacht!!!

    GRATULATION - das komme ich bald mal degistieren bei Euch!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • 1945 am 03.01.2018 12:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    E Guete

    Da lohnt es sich hoffentlich nach Malters zu pilgern, um den 3.Preis selber aus zu probieren. E Guete

  • Martial2 am 03.01.2018 12:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mit Holz oder Elektroofen?

    Und wer belegt der 1. und 2. Platz? Bestimmt Pizzerias aus Italien!

  • Fabrizio am 03.01.2018 08:31 Report Diesen Beitrag melden

    Es gibt bessere Gerichte

    Die Pizza Napoli kostet der Produktion noch weniger als eine herkömmliche Pizza...persönlich würde mein Geld in andere italienische Gerichte investieren als in Wasser und Mehl wo 2.50sfr kostet

  • Fabrizio am 03.01.2018 08:08 Report Diesen Beitrag melden

    Wasser und Mehl

    Pizza Napoli ist in des Produktion des Teig noch günstiger als eine herkömmliche Pizza .....ich gehe lieber in einem Gault millau Italiener als eine Pizza die 2.50sfr kostet 25sfr zu bezahlen

  • Walter L. am 03.01.2018 07:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bronze ???

    Schon mal da gewesen und es gibt weit aus bessere Pizzen als die aus Malters . Kann ich nicht nachvollziehen und der Service ist leider auch nicht der beste.

FCL.TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen