Zoo-Tier auf freiem Fuss

28. August 2012 15:52; Akt: 28.08.2012 17:31 Print

Affe haut aus Zoo Zürich ab - Wald wird durchsucht

Eine Spaziergängerin hat im Zürichbergwald einen Affen gesichtet. Der Zoo bestätigt, dass ein Tier entflohen ist. Die Mitarbeiter suchen fieberhaft nach dem Affen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach dem Panther nun ein Affe: Eine Frau will am Montag beobachtet haben, wie im Zürichbergwald oberhalb der Stadt ein Primate mit langem Schwanz über einen Weg rannte und schliesslich einen Baum hochkletterte. Laut der Spaziergängerin handelt es sich eindeutig um einen Affen.

Eine weitere Geschichte eines Phantom-Tiers? Mitnichten. Bruno Zweifel, dem Wildhüter des Gebietes rund um den Irchel - wo der Affe gesehen wurde - ist bekannt, dass ein Affe aus einer Haltung entflohen ist.

Zudem bestätigte Alex Rübel, Direktor des Zürich Zoos gegenüber dem «Beobachter-Natur», dass ein Affe aus dem Zoo ausgebüxt ist. «Es handelt sich um einen jungen Gelbbrust-Kapuzineraffen», führt Rübel aus. «Das Tier ist in den Graben des Geheges gefallen und dann entflohen.»

Der Zoo Zürich nimmt Meldungen über das Tier unter 0848 966 983 entgegen.

Hinweise, Anregungen oder Informationen? Mail an: feedback@20minuten.ch

(feb/dwi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Züribergler am 28.08.2012 22:41 Report Diesen Beitrag melden

    Heute ein Affe - und morgen?

    Es ist ja schön und gut, wenn immer mehr Gehege naturnah gestaltet werden. Aber bitte in Zukunft so, dass die Tiere nicht abhauen können.

    einklappen einklappen
  • Pego Pego am 28.08.2012 17:52 Report Diesen Beitrag melden

    Himmeltraurig...

    Ok, die Untersuchungsgefängnisse sind nicht mehr sicher (Das wissen wir) Jetzt sind aber auch die Zoos unsicher ?! Hää was ist denn da los ?? Die Schweiz ist ein sicheres Land oder ? und einfach so macht sich ein Äffchen aus dem Staub. "Das isch ja Himmeltruuurig"

  • Rose kava am 28.08.2012 16:32 Report Diesen Beitrag melden

    Na ja

    Ich war am Sonntag mit meinem Mann im Zürcher Zoo,fand die Affen herzig der mich sicher auch , ist mir sicher gefolgt.....lach

Die neusten Leser-Kommentare

  • Darkxenia am 29.08.2012 23:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Angriff der Zootiere

    Österreich hat ein Krokodil, dann wurde ein Panther gesehen, im Rhein soll ein Hai schwimmen, in Zürich haut ein Affe ab und nicht zu vergessen der Bär wo noch durch die Berge streift. Die planen bestimmt was zusammen.

    • Band am 31.08.2012 14:26 Report Diesen Beitrag melden

      Musik

      Die wollen eine Tierband gründen :D

    einklappen einklappen
  • Küde am 29.08.2012 16:51 Report Diesen Beitrag melden

    Ich glaub ich habe ihn gesehen

    auf der Steinschleuder in der Hardau...

  • T.C. am 29.08.2012 15:16 Report Diesen Beitrag melden

    Panther, du hast den Aff gestohlen

    Gib ihn wieder her! Gib ihn wieder her!

  • Experte am 29.08.2012 14:56 Report Diesen Beitrag melden

    viele Affen im Wald

    Tipp vom Affenexperten: Wie wär's mit einer Bananenfährte bis zum Zoo??? Aber Achtung, ist möglich, dass dann plötzlich 20 Affen mehr heimkehren ... vom Berggorilla über Orang-Utans bis zum Kapuzinerpater!

  • Harry B. am 29.08.2012 12:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wärmebildkamera

    Warum kann man keine Wärmebildkameras einsetzen? Geht das nicht, weil die Abstrahlung zu klein/wenig ist? Ansonsten denke ich, würde es noch Sinn machen, denn bei vermissten Personen benutzt man ja auch solche Hilfsmittel.

    • Regijna am 29.08.2012 13:41 Report Diesen Beitrag melden

      Voll dagegen

      Du lieber nicht. Es wäre erschreckend festzustellen wieviele Menschen im Wald hausen, da unser soziales System versagt hat.

    • Tino am 29.08.2012 15:13 Report Diesen Beitrag melden

      @Regijna

      Lächerlich. Ich gehe regelmässig in den Wald Sport machen und habe bisher nur 2 Behausungen gesehen - allerdings nicht einmal mit Menschen darin. Haben Sie vielleicht von einem anderen Land geredet?

    einklappen einklappen