«Vom Aff bisse»

04. April 2013 18:42; Akt: 04.04.2013 18:57 Print

Plötzlich schimpfte Mörgeli im Gemeinderat

von Raffaela Moresi - «Sind Sie eigentlich vom Aff bisse?» Mitten in der Zürcher Gemeinderats-Sitzung hallte dieser Mörgeli-Klingelton über die Lautsprecher - und sorgte für schallendes Gelächter. Wer sich den Spass erlaubte, ist unklar.

Video: Youtube/YTMovieArchive
Zum Thema
Fehler gesehen?

Fröhlich und heiter geht es bei den Sitzungen des Zürcher Gemeinderats wahrlich nicht immer zu. Doch am Mittwochabend erfüllte plötzlich Gelächter das Ratshaus. Als zwischen zwei Geschäften die Mikrofone noch geöffnet waren, nutzte jemand die Gunst der Stunde und spielte den Christoph-Mörgeli-Klingelton «Sind Sie eigentlich vom Aff bisse?» über die Lautsprecher ab. Ratspräsident Albert Leiser (FDP) war zwar «sehr überrascht», wie er auf Anfrage erklärte. Dann reagierte er allerdings gelassen: «Das war ein Gag, da muss man drüber stehen.» Er wisse nicht, wer da sein Handy ans Mikrofon gehalten habe, so Leiser weiter. «Aber ich habe eine gewisse Vermutung.»

Nach seinen Beobachtungen sei «jemand von der SVP-Seite» für den Jux verantwortlich. Konsequenzen muss der Urheber nicht befürchten: «Ich gehe davon aus, dass so etwas nicht mehr vorkommt - damit hat sich die Sache erledigt», sagt Leiser.
Nationalrat Christoph Mörgeli (SVP), der den Spruch «Sind Sie eigentlich vom Aff bisse?» dem Moderator der Rundschau entgegengeschleudert hatte, sagte gegenüber 20 Minuten zum Vorfall: «Das will ich nicht kommentieren.»

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren