Stadt Zürich

25. November 2016 11:09; Akt: 27.11.2016 18:02 Print

Letzte Probetrainings vor dem 40. Silvesterlauf

Bald ist es soweit: Am 11. Dezember 2016 fällt der Startschuss für den 40. Zürcher Silvesterlauf. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als einer der beliebtesten Volksläufe der Schweiz begeistert der Zürcher Silvesterlauf Läufer aus der ganzen Schweiz und bis über die Landesgrenzen hinaus.

Umfrage
Nehmen Sie am Silvesterlauf teil?
58 %
19 %
14 %
9 %
Insgesamt 86 Teilnehmer

Läufer aus 95 Nationen haben sich bis jetzt angemeldet, schreiben die Veranstalter in einer Mitteilung. Um ein langes Anstehen bei der Startnummernausgabe zu vermeiden, empfehlen diese, die Startnummer bereits am Freitag oder Samstag im Gartensaal des Kongresshauses abzuholen.

Läufer aus 25 Schweizer Kantonen

Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind Läufer aus allen Schweizer Kantonen bis auf einen — dem Jura — am 40. Zürcher Silvesterlauf angemeldet. Doch OK-Präsident Lafranchi ist zuversichtlich: «Bis jetzt haben wir es noch immer geschafft, alle 26 Kantone am Lauf dabei zu haben.» Und fügt mit einem Schmunzeln hinzu: «Aus Erfahrung lässt sich sagen, dass die Jurassier sich gerne Zeit lassen mit der Anmeldung.»

Grosser Ansturm bei den Vorbereitungstrainings

Jeweils über 130 Läufer haben an den Vorbereitungstrainings vom 13. und 20. November teilgenommen. Erfahrene Läufer vom LAC TV Unterstrass unterstützen die Läufer bei der Vorbereitung. Ein weiteres Training gibt es am 27. November, bevor am 4. Dezember ein letztes Vorbereitungstraining auf der Originalstrecke stattfindet.

Jenem die die Orignalstrecke bereits bestens kennen sind Guido Zwimpfer aus Dübendorf, Walter Fehr aus Adliswil, Hanspeter Foschio aus Zürich und Hans Röthlin aus Rorbas, Sie starten am 11. Dezember zum 40. Mal am Zürcher Silvesterlauf. Das heisst, die vier Herren im Alter zwischen 59 und 67 Jahren sind seit der ersten Austragung 1977 dabei und haben keinen einzigen der Läufe verpasst.

Kategorie Schulklassen restlos ausgebucht

169 Schulklassen haben sich für die Kategorie Schulklassen angemeldet. Somit sind alle Gratis-Startplätze in der Kategorie Generation M vergeben. Wegen der Startgeldübernahme durch die Migros können nun über 1'700 Kinder kostenlos mit ihren Klassengspänli um die Wette laufen.

Neben den vielen Kinder nehmen auch diverse Prominente aus Politik und Showbusiness die Jubiläumsausgabe nicht entgehen lassen möchten. So auch die ehemaligen Mister Schweiz 2007 und 2008 Stephan Weiler und Tim Wielandt. Mitlaufen wird zudem der Zürcher Stadtrat Gerold Lauber und der ehemalige Radio Energy und jetzige SWR3-Moderator, Jonathan Schächter, besser bekannt als Jontsch.

Kinder malen für den Zürcher Silvesterlauf

Am 30. Oktober fand das erste Visualmalen des 40. Zürcher Silvesterlauf für Kinder statt. Das Nächste Malen wird am 27. November im Schulhaus Hardau durchgeführt. Die fertig ausgemalten Plakate der Kinder werden am diesjährigen Zürcher Silvesterlauf aufgehängt.

(jen)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • marko 31 am 25.11.2016 14:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Heiss

    Ich bin richtig heiss aufem Silvesterlauf

    einklappen einklappen
  • Sport am 26.11.2016 11:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Silvester

    Ich bin traurig ich bin verletzt und würde auch wider gerne mitmachen. Aber für Winterthur und Brienzersee und Gurten und Schilthorn bin ich wider am Start und nächstes am Jahr Silvester Lauf bis dan und allen Läufer viel Erfolg

    einklappen einklappen
  • Mirko Timm am 25.11.2016 22:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hmm

    hmm ist Silvester nicht am 31.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sport am 26.11.2016 11:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Silvester

    Ich bin traurig ich bin verletzt und würde auch wider gerne mitmachen. Aber für Winterthur und Brienzersee und Gurten und Schilthorn bin ich wider am Start und nächstes am Jahr Silvester Lauf bis dan und allen Läufer viel Erfolg

    • Edwin Frigg am 28.11.2016 14:18 Report Diesen Beitrag melden

      Toller Event!!

      Cooler Event mit vielen Läufern! Aber welche Prominente? Weiler Stephan? Wer ist diese Bratwurst?

    einklappen einklappen
  • Mirko Timm am 25.11.2016 22:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hmm

    hmm ist Silvester nicht am 31.

  • marko 31 am 25.11.2016 14:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Heiss

    Ich bin richtig heiss aufem Silvesterlauf

    • Sport am 26.11.2016 12:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @marko 31

      Viel Glück ich bin dies Jahr verletzt aber nächstes Jahr bin ich dabei viel viel Glück .

    einklappen einklappen