Stadt Zürich

14. August 2017 09:42; Akt: 14.08.2017 09:42 Print

Auto brannte lichterloh im Kreis 2

Unweit des Bahnhofs Enge brannte am Sonntagabend ein Auto in der Stadt Zürich. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«An der Jenatschstrasse brennt ein gelbes Auto», meldet ein Leser-Reporter am Sonntagabend. Die Polizei sei vor Ort und habe die Strasse abgesperrt – «die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte den Brand löschen», so ein weiterer Leser-Reporter.

Laut ersten Erkenntnissen handelt es sich bei der Brandursache um eine technische Ursache, wie die Stadtpolizei Zürich auf Anfrage bestätigt. Die Meldung sei am Sonntagabend um 19 Uhr eingegangen und es habe keine Verletzten gegeben.

(20M)