Wittnau AG

14. Juli 2017 16:13; Akt: 14.07.2017 16:13 Print

Betrunkener fährt in Graben – Totalschaden

Ein Autofahrer kam am Donnerstag in Wittnau AG von der Strasse ab und landete in einem Graben. Er hatte einen Alkoholwert von 1,6 Promille und wurde leicht verletzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 60-jähriger Mann fuhr kurz nach 16 Uhr ausserhalb von Wittnau die Rothenfluhstrasse entlang, als er in einer langgezogenen Rechtskurve von der Strasse abkam und im Graben landete, wie die Kantonspolizei Aargau am Freitag mitteilte.

Die Polizei stellte fest, dass der Mann stark alkoholisiert war: Der Atemlufttest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Er musste den Fahrausweis sofort abgeben. Der Mann wurde leicht verletzt und mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Am Auto entstand Totalschaden und es verlor eine beträchtliche Menge Motorenöl. Dieses versickerte im Waldboden, der daraufhin von der Feuerwehr abgetragen werden musste.

(bec)