Busslingen AG

27. August 2015 09:55; Akt: 27.08.2015 09:56 Print

Autofahrer missachtet Vortritt – verletzt

Ein Autofahrer hat in Busslingen AG ein «Kein Vortritt»-Schild missachtet und eine heftige Kollision verursacht. Er wurde mit Rückenverletzungen ins Spital gebracht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend in Busslingen bei Remetschwil. Ein 55-jähriger Renault-Autofahrer hat am beim Überqueren einer Hauptstrasse den Vortritt missachtet. Dabei prallte er in einen Audi und verursachte eine heftige Kollision. Der Unfallverursacher erlitt leichte Rückenverletzungen.

Der Sachschaden beträgt gemäss Polizeiangaben vom Donnerstag rund 20'000 Franken. Die 41-jährige Audi-Fahrerin und ihr Mitfahrer blieben unverletzt. Der aus dem Fricktal stammende Unfallverursacher musste den Führerausweis abgeben. Er wurde an die Staatsanwaltschaft verzeigt.

(sda)