Hinwil ZH

02. September 2016 08:51; Akt: 02.09.2016 22:08 Print

Verletzte Velofahrerin mit Rega ins Spital geflogen

Ein Velo und ein Auto sind am Freitagmorgen in Hinwil ZH zusammengestossen. Die Velofahrerin musste mit dem Rega-Helikopter ins Spital geflogen werden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gegen 7.20 Uhr fuhr eine 26-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf der Kemptnerstrasse Richtung Winterthurerstrasse. Beim Überqueren der Strasse kam es zur Kollision mit dem vortrittsberechtigten Personenwagen einer 25-jährigen Automobilistin, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Durch die Kollision zog sich die Zweiradlenkerin Rückenverletzungen zu und wurde mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen. Die Personenwagenlenkerin wurde zur Kontrolle mit einem Rettungswagen ebenfalls ins Spital gebracht.

Wegen des Unfalls musste die Strasse zeitweise gesperrt werden. Durch die Feuerwehr Hinwil wurde der Verkehr örtlich umgeleitet. Die Polizei sucht Zeugen.

(20M)