Winterthur

17. April 2017 17:03; Akt: 17.04.2017 17:03 Print

Hier wird Schweizer Hanf-Wodka produziert

Hanf-Wodka ist die neueste Erfindung der Winterthurer Firma Lateltin. High macht bei dieser Spirituose aber nur der Alkohol.

Ein Rundgang durch die Getränkefabrik. (Video: ced)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Grün, Rot, Pink – die Farbpalette der Bull-Wodka-Linie gleicht einem Regenbogen. Bislang fehlte aber noch das Gold an dessen Ende. Die neuste Erfindung des Winterthurer Getränkeherstellers Lateltin füllt diese Lücke – mit einem goldenen Wodka, der nach Cannabis schmeckt.

Umfrage
Mögen Sie den Geschmack von Hanf?
61 %
21 %
18 %
Insgesamt 97 Teilnehmer

Dieser ist in Zusammenarbeit mit Ostschweizer Hanfbauern entstanden. «Während rund 18 Monaten haben wir ausprobiert, getüftelt und letztlich sogar eine eigene Hanfsorte gezüchtet, die wir jetzt exklusiv verwenden», sagt Martin Strotz, Lebensmittelingenieur bei Lateltin.

Cannabis ohne Wirkung

Seine goldene Farbe erhält der White Bull Vodka mit Hanf von den Pflanzen: Die getrockneten Hanfblüten werden 10 bis 30 Tage lang im Alkohol eingelegt. In einzelnen Chargen produziert Lateltin bis zu 15'000 Flaschen, total sind es 30'000 bis 40'000 Stück pro Quartal. Sprecher Pascal Zwygart: «Wir konnten unseren Output in letzter Zeit sogar steigern – das Produkt kommt bei den Konsumenten offenbar gut an.»

Zu kaufen gibt es den Wodka unter anderem bei Coop – denn der THC-Gehalt der Pflanzen liegt weit unter dem gesetzlichen Grenzwert. Somit bleibt auch deren berauschende Wirkung aus.

(ced)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kudi, Weggis am 17.04.2017 17:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einzeln pur geniessen

    Mein Vorschlag zuerst ein selbstgedrehter Hanf und nachher ein guter Whisky. Man soll nicht immer vermischen, was auch einzeln pur gut schmecken kann.

    einklappen einklappen
  • R.M. am 17.04.2017 17:42 Report Diesen Beitrag melden

    Neu?

    Das gib es doch bereits seit einigen Jahren, und heisst Chronic Vodka. Wird ebenfalls in der Schweiz hergestellt. Keine Ahnung was daran jetzt neu sein soll?

  • roger am 17.04.2017 17:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    verschiedene Hersteller

    Nicht ganz richtig hanf vodka gibt es schon lange im handel

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • besserwisser am 18.04.2017 15:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    werbung für alk?

    fehlt hier nicht der hinweis das alkohol nicht für jugendliche unter 18 geeignet ist und schädlich ist.?

  • Purist am 18.04.2017 13:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Igitt

    Wie kreativ. Wieder was für die Drögeler und Teenies, welche sowas cool finden. Alle anderen kaufen niemals solche Mischbrühen, die nicht mal zum Putzen taugen vor lauter Zucker.

  • Tom am 18.04.2017 01:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Winterthur

    Geht es in dieser Stadt nur um Gras?

  • gt am 17.04.2017 20:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    neu, haha?

    was soll daran neu sein? cronic wodka gibts schon sehr lang zu kaufen und wird auch in der schweiz hergestellt

  • Mr. Right am 17.04.2017 18:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Paid content?

    Ist das nicht paid content? hanf vodka made in switzerland gab es schon.