Winterthur

05. Dezember 2017 11:57; Akt: 05.12.2017 14:36 Print

Dieb wird gefasst, als er Velo online verkaufen will

Ein Mann hat sein gestohlenes Velo auf einer Onlineplattform entdeckt. Die Polizei konnte darum den Dieb festnehmen, dem selber auch drei Velos geklaut wurden.

storybild

Die Stadtpolizei erwischte einen Dieb, der ein gestohlenes Velo online verkaufen wollte. (Bild: Keystone/Urs Flueeler)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Einem Mann wurde in Winterthur sein Velo gestohlen. Wenig später entdeckte er, wie dasselbe Velo auf einer Onlineplattform zum Verkauf angeboten wurde. Deshalb meldete er sich bei der Stadtpolizei Winterthur, wie sie am Dienstag in einer Mitteilung schreibt. Nach Ermittlungen hätte sich bestätigt, dass es sich dabei um das Velo des Geschädigten handle.

Umfrage
Wurde Ihnen schon mal ein Velo gestohlen?

Am Montag nahm ein Ermittler der Polizei Kontakt mit dem 20-jährigen Verkäufer auf und gab sich laut Mitteilung als Kaufinteressenten aus. Noch am selben Nachmittag erschien der Dieb an der vereinbarten Übergabestelle und konnte widerstandslos von der Polizei festgenommen werden.

Wie sich herausstellen sollte, hat der Dieb total neun Velos gestohlen. Vier davon seien bereits im Internet verkauft und eines sei am Wohnort gefunden worden. Drei weitere Velos wurden ihm selber gestohlen, da er sie laut Mitteilung ungenügend gesichert hatte. Wegen mehrfachen Diebstahls wird sich der 20-jährige Schweizer vor der Staatsanwaltschaft verantworten müssen.

(tür)