Wegen Zigarette

06. Oktober 2013 09:33; Akt: 07.10.2013 16:39 Print

Zürcher Club Frieda's Büxe nach Brand evakuiert

Hunderte machten in «Frieda's Büxe» Party bis in den Morgen. Um acht Uhr war Schluss: Der Club wurde wegen eines Brandes evakuiert. Ausgelöst wurde er durch eine Zigarette.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Party in «Frieda's Büxe» an der Friedaustrasse in Zürich-Wiedikon nahm am Sonntagmorgen ein abruptes Ende: Gegen acht Uhr wurde der Club evakuiert. «Plötzlich sagten uns die Angestellten, wir müssten raus, und zwar schnell», berichtet ein Leser-Reporter, der zu diesem Zeitpunkt auf der Tanzfläche war. Ihre Jacken hätten sie in der Garderobe nicht mehr abholen dürfen. Als sie den unterirdischen Club über das Treppenhaus verlassen hätten, hätten sie bemerkt, worum es ging: «Es roch verbrannt.» Mehrere Feuerwehr- und Ambulanzfahrzeuge seien vor Ort.

Partygast schlief offenbar mit Zigarette ein

Bei Schutz & Rettung Zürich bestätigt man den Einsatz. Sprecher Urs Eberle: «Im dritten Untergeschoss des Gebäudes war ein kleiner Brand ausgebrochen.» Diesen habe man rasch lokalisieren und löschen können. «Doch es kam zu einer starken Rauchentwicklung.» Derzeit werde das Gebäude entlüftet. Verletzt worden sei niemand. Laut einem Clubverantwortlichen hatte eine unbekannte Person den Brand ausgelöst, als sie mit einer Zigarette im Treppenhaus eingeschlafen war – an einer Stelle, die die Gäste gar nicht hätten betreten dürfen. «Frieda's Büxe» befindet sich im ehemaligen Kühlhaus des einstigen Warenhauses Epa.

Jubiläumsparty war im Gang

Im Club befanden sich laut dem Leser-Reporter zum Zeitpunkt des Brandes 200 bis 300 Personen: «Der Club war proppenvoll.» Gefeiert wurde das Drei-Jahres-Jubiläum des Clubs. Die Party hätte eigentlich bis 13 Uhr dauern sollen. Derzeit warten vor dem Gebäude Dutzende Partygänger darauf, dass sie in den Club zurückkönnen, um ihre Jacken abzuholen. Sie dürfen das Gebäude gestaffelt wieder betreten. Am Mittag soll die Party laut den Clubbetreibern weitergehen.

(lüs)


Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Sowas passiert, wenn Einzelne sich nicht an die Regeln halten. Schön zu sehen, dass trotz fortgeschrittener Stunde seitens Clubbetreiber und -besucher geistesgegenwärtig reagiert wurde. Wünsche deshalb weiterhin ein schönes Jubiläum, sobald es weiter geht! – Rainer Zufall

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dani Nireves am 06.10.2013 11:55 Report Diesen Beitrag melden

    Wir können froh sein...

    auf die Auflagen der Feuerpolizei, das gut geschulte Personal und die Gäste. An einem anderen Ort in der Welt hätte es jetzt dutzende Tote geben können...

    einklappen einklappen
  • maurice.ravell am 06.10.2013 13:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wünsch

    euch trotz kurzen Schreck eine gute Party. war echt geil bei euch. bis denne

  • Mimi am 06.10.2013 10:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke an die Feuerwehr

    dass schlimmeres verhindert werden konnte.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Uli Huber am 07.10.2013 04:34 Report Diesen Beitrag melden

    Rauchen im Club

    So viel zum Rauchverbot in geschlossenen Räumen ?!

  • Hans Dampf am 06.10.2013 23:25 Report Diesen Beitrag melden

    Die Lösung

    Man sollte einfach mehr Gesetze erlassen! Rauchen auf solchen Partys nur noch in organisierten Gruppen, zu bestimmten Uhrzeiten und in festgelegten Bereichen! Wer um 8 Uhr morgens noch feiert, muss vorher ein Examen bestehen, um das entsprechende Feierdiplom zu erwerben und somit fachgerecht Rechte und Pflichten eines Feierers erfüllen zu können. Dann passiert sowas auch nicht mehr!!!

  • Heinz am 06.10.2013 16:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Erholung? ?

    Sonntag 8 Uhr früh, der Club randvoll mit Partygängern. Ich fasse es nicht. Die alle wollen dann am Montag wieder frisch ausgeschlafen sein und mit voller Kraft arbeiten und lernen? Bis jetzt dachte ich immer dass das Wochenende zur Erholung da ist. Kein Wunder sieht unsere Generation so aus. Eine Schande!

    • Ein Raver am 06.10.2013 19:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Das ist Erholung

      Es gibt Leute für die ist genau das die Erholung vom Stress der ganzen Woche. Es gibt nämlich nichts entspannenderes als die ganze Nacht bis Mittags zu guter elektronischer Musik zu tanzen und einfach alles zu vergessen :)

    • Expert am 06.10.2013 19:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Traurig

      Ach heinz, du bist ein richtiger vollblut-schweizer. Nur arbeiten, rummotzen, probieren möglichst viel geld und anerkennung zu verdienen und dabei das leben total zu vergessen. Viel glück!

    • party raver am 06.10.2013 19:51 Report Diesen Beitrag melden

      Keine Ahnung!

      Ich arbeite 100% fange morgen um 7 auch wieder an zu arbeiten und war am samstag um 8 auch dort! habe heute geschlafen und mir geht's wahrscheinlich besser als dir :)

    • Amy am 06.10.2013 20:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Nichts besseres zutun? 

      Jeder soll das wochenende so verbringen wie er will!!! Die einen verschlafen das leben die ander feiern!whatever!

    • Manfred Mustermann am 06.10.2013 20:13 Report Diesen Beitrag melden

      Who cares

      Beschwerde kann ans Bundesamt für Ordungswidrigkeiten weitergeleitet werden. Abteilung Bünzliprobleme. ;-)

    • onkel benz am 06.10.2013 20:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      überlegg

      es gibt auch viele die am montag nicht arbeiten, selber in der nacht arbeiten oder halt frei haben. aber wir sind stloz auf dich, dass du seit jahren von Mo-Fr, 7.00-1645 deine 45 stundenwoche machst. weiter so.

    • Normal am 06.10.2013 20:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Halb so wild

      Keep cool, die leisten womöglich mehr als manch ausgeschlafener Bünzli ;-)

    • Remo Meister am 06.10.2013 20:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Toleranz

      Warst Du nie Jung???Freitag bis Sonntag...war 90-98 kein Problem!!!ps.ich war immer Arbeiten!!bin heute polier!!

    • Afterhour-fan. am 06.10.2013 21:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      nana...

      na heinz.. nicht so mit vorurteilen rumschleudern. nur weil viele partygänger after hours lieben und auch manchmal bis sonntag abend spät unterwegs sind, heisst das noch lange nicht, dass alle am montag zur arbeit müssen. und wenn doch, ist man sicher jedesmal ausgeschlafen, vlt nicht alle, aber sicher die meisten. was unsere generation macht kann euch "alten" ja sowieso egal sein. wir geniessens und sind froh, dass es noch after hours gibt in solch tollen clubs!!!

    • erwin am 06.10.2013 21:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      schlaflos 

      Das muss doch nicht dein Problem sein!!Wenn du kein spass im leben hast ist das dein problem.

    • Nznznz am 06.10.2013 21:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Tzzzz 

      Also ich schlaffe zum teil bis 6:00 und gehe dann am sonntag nach 6:00 im ausgang.

    • de do am 06.10.2013 23:28 Report Diesen Beitrag melden

      lieber heinz

      zum glück gibt es noch verantwortungsbewusst menschen wie sie, heinz. wo kämen wir denn hin, wenn alle leute nur noch arbeiten gehn würden um sich die freizeit finanzieren zu können... die menschen müssen wieder lernen, dass man lebt um zu arbeiten, nicht umgekehrt... so und jetzt noch ernsthaft, heinz es gibt auch vitale menschen, deren Biorhythmus nicht gleich durcheinander kommt, wenn sie mal nicht um 20 uhr im bett liegen...

    • Oli H am 07.10.2013 00:51 Report Diesen Beitrag melden

      Anstand ist auch wichtig.

      Was erlauben Sie sich hier es ist ja schön wen es für Sie nichts anderes gibt als Arbeit und sich dann davon erholen aber lassen Sie doch bitte die Leute selbst entscheiden was Sie machen und eine ganze Generation zu verunglimpfen finde ich respektlos und lässt mich an ihren Sozialkompetenzen zweifeln und wie gut sich das in Ihrer Arbeit macht lasse ich jetzt mal offen.

    • martin b. am 07.10.2013 01:36 Report Diesen Beitrag melden

      respekt

      tuu was du willst aber lass uns tun was wir wollen !!!

    • Hans Nötig am 07.10.2013 08:07 Report Diesen Beitrag melden

      Weltstadt Zürich... oder?!

      Geh doch mal in andere Weltstädte, da ist das normal dass das ganze Weekend oder eigentlich Mo-So gefeiert wird.. wenn das dir nicht passt, lass doch die zufrieden die evtl auch andere Arbeitszeiten haben als Normalos oder halt einfach mit weniger Schlaf auskommen.. oder einfach sonst Spass haben am Leben!!

    • partybiszumabwinken am 07.10.2013 09:06 Report Diesen Beitrag melden

      hahaha

      ach du armer...wie traurig bist du denn! du kannst es nicht fassen, dass es noch menschen gibt die das leben geniessen?! es war eine tolle stimmung, eine super party - und stell dir vor, um 8:45 hab's auch ich ins büro geschafft ; )

    • Patrick am 07.10.2013 11:10 Report Diesen Beitrag melden

      JAWAS

      HAHAHA :D EXPERT hat völlig recht :) Der Ausgang ist dazu da den ganzen Stress zu vergessen ;) Und wie länger der Clup offen hat ist es umso besser.

    einklappen einklappen
  • maurice.ravell am 06.10.2013 13:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wünsch

    euch trotz kurzen Schreck eine gute Party. war echt geil bei euch. bis denne

  • michl am 06.10.2013 13:26 Report Diesen Beitrag melden

    komisch

    Und ich dachte die neuen Zigaretten löschen automatisch, dies sollte genau solche Schwellbrände verhindern. War doch nichts damit? Oder hatte er Zigaretten die weder aus der Schweiz noch aus dem EU-Raum kommen. Schliesslich haben wir das Gesetz der EU angepasst. Irgendwie kommt mir das seltsam vor.

    • Kurt am 06.10.2013 15:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Brennen weiter

      Egal ob neu oder. Icht. Das haben ziggis so an sich

    • raucher am 06.10.2013 15:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Wer weiss...

      Vielleicht wars ja ne selbstgedrehte Zigarette ;)

    • igor neuffer am 06.10.2013 18:50 Report Diesen Beitrag melden

      Mal hinsetzen und zuhören

      Michl: Normale Zigaretten brennen automatisch ab, das macht das behandelte Papier. Selbstgedrehte mit einem anständigen Papier löschen dagegen ziemlich schnell von allein aus. Nur so als Tipp...

    • oli camenzi am 06.10.2013 20:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @igor

      so ein quatsch die neuen ziggis haben keinen brandbeschleuniger mehr. D.h wen man nicht daran zieht löscht sie aus.

    • lapos am 07.10.2013 16:01 Report Diesen Beitrag melden

      recht hat er

      also so ganz unrecht hat er nicht. meine glühen nach maximal 1 minuten nicht mehr.

    • Gabriel am 07.10.2013 16:41 Report Diesen Beitrag melden

      DIN EN 16156 hat versagt!

      Unglaublich, jetzt ertrage ich die Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit (Zahnschäden!), der andere Geschmack und die ewig herunterfallende Asche seit diesem April und jetzt hat das neue Zigarettenpapier nach DIN EN 16156 also auch noch beim eigentlichen Zweck versagt. Schafft den Schmarren wieder ab echt!

    einklappen einklappen