Hinwil ZH

16. Februar 2017 16:11; Akt: 16.02.2017 16:11 Print

Auto brennt nach Kollision komplett aus

Aus noch unbekannten Gründen fing ein Auto nach einer Auffahrkollision Feuer. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Auto retten.

Ein Leser-Reporter filmte das brennende Auto.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Leser-Reporter beobachtete am Donnerstagnachmittag eine Auffahrkollision zwischen zwei Autos an der Kreuzung Winterthur-/Überlandstrasse in Hinwil ZH. «Plötzlich fing das vordere Fahrzeug Feuer. Zuerst hat der Motor angefangen zu brennen. Dann breitete sich das Feuer auf das ganze Auto aus. Am Schluss stand es komplett in Flammen», sagt er.

Auto brennt nach Kollision komplett aus

Die Kantonspolizei Zürich bestätigt den Unfall auf Anfrage. Warum das Auto Feuer gefangen hat, sei nicht bekannt und werde derzeit untersucht. Verletzt wurde niemand, der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem brennenden Auto retten. Der Unfall habe zu Stau geführt, da die Strasse gesperrt werden musste.

(jen)