Oberhallau

17. März 2012 15:14; Akt: 17.03.2012 15:25 Print

19-Jähriger legt Auto auf's Dach

Ein 19-jähriger Autofahrer verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrmals. Er musste ins Spital geflogen werden.

storybild

Das Auto des Junglenkers blieb erst nach 75 Meter liegen. (Bild: Poizei Schaffhausen)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 19-jähriger Autolenker ist am frühen Samstagmorgen in Oberhallau von der Strasse abgekommen und hat sich mit seinem Wagen mehrmals überschlagen. Die Rega flog den Verletzten ins Spital, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte.

Der Junglenker fuhr von Neunkirch in Richtung Oberhallau, als er nach einer Linkskurve die Herrschaft über seinen Wagen verlor und von der Strasse abkam. Das Auto überschlug sich mehrmals, ehe es nach etwa 75 Metern auf der Seite liegen blieb. Am Personenwagen entstand Totalschaden.

(sda)

Immobilien

powered by

Immobilien finden

PLZ
Preis bis
Zimmer bis

Nachmieter finden? Jetzt bei homegate.ch inserieren